Inhalt anspringen

Pressemitteilung 308/2020

10.07.2020

Derzeit keine aktiven Corona-Fälle in Marburg-Biedenkopf – Landrätin: „Schutzmaßnahmen sind weiter erforderlich, um Erfolge nicht aufs Spiel zu setzen“

Marburg-Biedenkopf – Im Landkreis Marburg-Biedenkopf betreut das Gesundheitsamt  nach aktuellem Stand keine aktiven Corona-Fälle mehr. Seit Anfang März wurde bei insgesamt 221 Personen eine Infektion mit dem Corona-Virus nachgewiesenen. In dieser Gesamtzahl sind die mittlerweile wieder genesenen (217) sowie die verstorbenen (vier) Personen enthalten.

„Dass im Landkreis Marburg-Biedenkopf nach aktuellem Stand alle vom Gesundheitsamt betreuten Personen wieder genesen sind, ist natürlich eine tolle Nachricht. Dennoch bitte ich alle Bürgerinnen und Bürger, die gängigen Hygiene- und Abstandsregeln weiter konsequent einzuhalten, um die bisher erzielten Erfolge nicht leichtfertig aufs Spiel zu setzen. Denn gerade dem vernünftigen Verhalten der Mitbürgerinnen und Mitbürger ist es mit zu verdanken, dass wir aktuell eine positive Entwicklung bei der Eindämmung des Virus im Kreis sehen. Allerdings ist die Lage nach wie vor sehr dynamisch und die Fallzahlen können sich täglich ändern. Aktuelle Corona-Ereignisse in Deutschland und darüber hinaus, die viele Neuinfektionen in kurzer Zeit nach sich zogen, zeigen, dass die Gefahr noch nicht gebannt ist“, warnte Landrätin Kirsten Fründt.

Die letzte Corona-Neuinfektion im Landkreis Marburg-Biedenkopf registrierte das Gesundheitsamt am 30. Juni 2020. „Ich möchte an dieser Stelle auch den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Gesundheitsamtes für ihren unermüdlichen Einsatz danken. Ohne ihren Beitrag wären die im Vergleich niedrigen Fallzahlen so nicht möglich gewesen. Das gilt auch für die Mitarbeitenden der Kreisverwaltung insgesamt, die das Gesundheitsamt bei Bedarf flexibel und kompetent unterstützen und die Dienstleistungen der Kreisverwaltung auch in schwierigen Zeiten sicherstellen“, so die Landrätin. Jetzt gelte es, weiter mit Bedacht und Vorsicht zu agieren.

Vielen Dank fürs Teilen

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos ...