Inhalt anspringen

Versorgungsplan

Die Versorgungsplanung startete im Rahmen des vom Hessischen Ministerium für Soziales und Integration geförderten Modellprojektes „Fachkräftesicherung in der medizinisch-pflegerischen Versorgung“ im ländlichen Raum. Basis für das Projekt ist eine Kooperationsvereinbarung für die Umsetzung des Sicherstellungsauftrages der ambulanten ärztlichen Versorgung aller Einwohner*innen des Landkreises Marburg-Biedenkopf („Letter of Intent“) mit der Kassenärztlichen Vereinigung Hessen.

Ziel der Versorgungsplanung ist die Erstellung einer integrierten Handlungsstrategie zur Förderung und Weiterentwicklung der medizinisch-pflegerischen Versorgung im Landkreis Marburg-Biedenkopf. Diese wird gemeinsam mit den Akteuren aus den verschiedenen Bereichen erarbeitet. Der Schwerpunkt liegt dabei zunächst auf der hausärztlichen, pflegerischen und Hebammenversorgung.

Vielen Dank fürs Teilen

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos ...