Inhalt anspringen
Corona-Hotlines: (1) 06421 405-4444 (für allgemeine Fragen, Montag bis Freitag 9 bis 16 Uhr, Samstag und Sonntag 9 bis 14 Uhr, E-Mail: corona@marburg-biedenkopf.de); (2) 06421 480-9284 (für Fragen zum Thema Impfen/Impfzentrum – KEINE TERMINVERGABE, Montag bis Freitag 8 bis 16 Uhr).

Kinderbetreuungsbörse

Die Weiterentwicklung der Tagespflege und die Qualifizierung der Tagespflegepersonen wird durch die Kinderbetreuungsbörse wahrgenommen.

Die Kinderbetreuungsbörse ist ein Trägerverbund des Landkreises Marburg-Biedenkopf, der Universitätsstadt Marburg, des Vereins Tagesmütter Marburg und Landkreis e. V. sowie der Evangelischer Familien-Bildungsstätte Marburg.

Sie möchten selbst Kindertagespflegeperson werden?

Kindertagespflege ist eine erlaubnispflichtige und selbstständige Tätigkeit, um Eltern bei der Vereinbarkeit von Familie und Beruf zu unterstützen.

Um die Tätigkeit ausüben zu können, bedarf es gemäß § 43 SGB VIII einer Pflegeerlaubnis durch das zuständige Jugendamt. Voraussetzung hierfür ist u. a. die Absolvierung einer Grundqualifizierung, welche im Rahmen der Kinderbetreuungsbörse durch die Evangelische Familienbildungsstätte Marburg durchgeführt wird. Die Qualifizierung zur anerkannten Tagespflegeperson erfolgt kostenfrei.

Vielen Dank fürs Teilen

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos ...