Inhalt anspringen
Corona-Hotlines: (1) 06421 8895-1000 (für allgemeine Fragen, Montag bis Freitag 9 bis 16 Uhr, Samstag und Sonntag 9 bis 14 Uhr, E-Mail: corona@marburg-biedenkopf.de); (2) 06421 480-9284 (für Fragen zum Thema Impfen, Montag bis Sonntag 8 bis 16 Uhr).

Studium Soziale Sicherung & Sozialverwaltungswirtschaft (B.A.)

Psychologie, Recht und Wirtschaft, all diese Bereiche kommen auf dich zu, wenn du dich für ein Duales Studium Soziale Sicherung & Sozialverwaltungswirtschaft – auch BASS genannt – entscheidest.

Soziale Sicherung & Sozialverwaltungswirtschaft

Allgemeines zum Studiengang

  • Das Studium dauert 7 Semester (3,5 Jahre) und findet über die gesamte Dauer parallel an der Hochschule sowie in der Behörde statt.
  • Das Studium wird geregelt durch die Prüfungsordnung für den dualen Studiengang BASS. Nähere Informationen findest Du unter:
  • Das theoretische Studium findet an der Hochschule Fulda (Öffnet in einem neuen Tab) statt und wird in Form des „blended learning“ – das heißt einer Kombination aus Online-Modulen und Präsenzveranstaltungen – durchgeführt.
  • Die praktische Ausbildung findet im Umfang von wöchentlich 25 Stunden in unserem Fachbereich Integration und Arbeit statt. Die Einsatzorte können dabei die Regionalcenter in Marburg, Biedenkopf oder Stadtallendorf sein.
  • Das Studium findet in einem Vertragsverhältnis (Öffnet in einem neuen Tab) statt.

Aufgaben und Tätigkeiten in und nach dem Studium

  • Sachbearbeitungsaufgaben im Fallmanagement nach dem Sozialgesetzbuch II (Leistungsgewährung, Arbeitsintegration, usw.)
  • Verwaltungsentscheidungen auf Grundlage rechtlicher Vorschriften treffen
  • Anträge nach dem Sozialgesetzbuch II bearbeiten
  • Bürger/innen beraten, hier speziell erwerblose Personen

Voraussetzungen und persönliche Eigenschaften

  • Fachhochschulreife, allgemeine Hochschulreife oder vergleichbarer Bildungsabschluss
  • Interesse am Umgang mit Menschen und modernen Kommunikationstechniken
  • Teamfähigkeit, Motivation, Engagement, Lernbereitschaft, Konfliktfähigkeit und Durchsetzungsvermögen, Einfühlungsvermögen, Verantwortungsbewusstsein und Beratungskompetenz
  • Gute sprachliche Ausdrucksfähigkeit und sichere Rechtschreibung
  • Online-Affinität und EDV-Kenntnisse

Die Ausschreibung der Studienplätze für das folgende Einstellungsjahr erfolgt regelmäßig etwa zu Beginn der hessischen Sommerferien!

Interessiert? Dein Kontakt zu uns!

Andrea Dersch (Schwerpunkt Ausbildung)
Tel.: 06421 405-1792

Ina Wagner (Schwerpunkt Studium)
Tel.: 06421 405-1499

E-Mail: Ausbildungmarburg-biedenkopfde

Vielen Dank fürs Teilen

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos ...