Inhalt anspringen
Corona-Hotlines: (1) 06421 405-4444 (für allgemeine Fragen, Montag bis Freitag 9 bis 16 Uhr, Samstag und Sonntag 9 bis 14 Uhr, E-Mail: corona@marburg-biedenkopf.de); (2) 06421 480-9284 (für Fragen zum Thema Impfen/Impfzentrum – KEINE TERMINVERGABE, Montag bis Freitag 8 bis 16 Uhr).

Stadtmuseum Rauschenberg

Vom Heimatmuseum zum Stadtmuseum

Das Rauschenberger Heimatmuseum, dessen erste Erwähnung bereits Ende der 1920er Jahre zu finden ist, wurde über Jahrzehnte mit großem Engagement und Hingabe bis zum Ende des vergangenen Jahrhunderts gepflegt. Seitdem die ältere Generation der Museumsbetreuer dies nicht länger übernehmen konnte, blieb das Museum gewissermaßen ungenutzt. Die Räumlichkeiten und zahlreiche Ausstellungsobjekte befinden sich dadurch in einem desolaten Zustand, ein Konzept ist nicht mehr nachvollziehbar.

Eine dem Kultur- und Verschönerungsverein Rauschenberg e.V. angegliederte AG Museum kümmert sich seit Januar 2017 um eine Regeneration mithilfe einer neuen konzeptuellen Ausgestaltung des Museums als Stadtmuseum im Kontext eines historischen Zeitenstrahls, in Anlehnung an die Stadtgeschichte. 

Eine wichtige Komponente stellt außerdem die Initiierung und der Aufbau eines experimentellen Bereichs für Kinder und Jugendliche im Dachgeschoss dar, in dem die Modalitäten für erlebbare Geschichte geschaffen werden können. Denn das Agieren mit Ausstellungsobjekten ist ausdrücklich erwünscht, um Wissen und Verständnis für vergangene Zeiten aufbauen und sein Handeln danach ausrichten zu können.

Aktuell ist das Museum zu Renovierungszwecken leergeräumt und die Ausstellungsobjekte ausgelagert. Bei Fragen oder Besichtigungswünschen - beispielsweise des Rathausturmes - nehmen Sie gern Kontakt mit uns auf.

Ihr Kontakt zu uns
Kultur- und Verschönerungsverein Rauschenberg
AG Museum

Vielen Dank fürs Teilen

Erläuterungen und Hinweise

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos ...