Inhalt anspringen

Internationaler Frauentag

Veranstaltungsinformationen

Datum & Uhrzeit

Am 8. März setzen sich Frauen weltweit öffentlich für Gleichberechtigung, für menschengerechte Arbeitsbedingungen, für gerechte Entlohnung und für den Kampf gegen Diskriminierungen ein.

Der Frauentag geht zurück auf den zu Beginn des 20. Jahrhunderts angestoßenen Kampf um Gleichberechtigung der Geschlechter, Frauenwahlrecht sowie die Emanzipation von Arbeiterinnen.

Der Internationale Frauentag wird seit 1911 begangen. An diesem Tag wird weltweit darauf aufmerksam gemacht, dass Frauen und Männer in vielen Bereichen noch nicht gleichberechtigt sind. Eines der großen Ursprungsziele war das Wahlrecht für Frauen, das in Deutschland dann 1918 eingeführt wurde. Aber es gab und gibt auch nach über 100 Jahren noch viele Bereiche in denen sich die Situation der Frauen verbessern muss, um gleiche Chancen für alle zu gewährleisten.

Vielen Dank fürs Teilen

Das könnte Sie auch interessieren

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos ...