Inhalt anspringen

Basalt Nickel Dreihausen

Zukünftiger Informationspunkt der "Route der Arbeits- und Industriekultur" im Landkreis Marburg-Biedenkopf" in Ebsdorfergrund-Dreihausen

Der Basaltbruch Nickel in Dreihausen gehört dem Konzern der Mitteldeutschen-Hartstein-Industrie AG an und ist einer von insgesamt fünf Standorten des Familienunternehmens Nickel im Rhein-Main-Gebiet und in Mittelhessen.

Der Standort Dreihausen existiert seit über hundert Jahren und bietet somit einen Einblick in die Arbeit- und Industrie im Landkreis Marburg Biedenkopf.

Da der Basaltbruch in Betrieb ist und das Firmengelände aus Sicherheitsgründen nicht betreten werden darf, soll in unmittelbarer Nähe zum Steinbruch ein Pavillon entstehen, von dem aus man die Arbeit im Steinbruch beobachten und sich über die Geschichte und die Entwicklung der Arbeit mit Steinen und Erden im Landkreis informieren kann.

Bildergalerie

Vielen Dank fürs Teilen

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos ...