Inhalt anspringen

Dokumentations- und Informationszentrum Stadtallendorf / Stadtarchiv

Zukünftiger Ankerpunkt der "Route der Arbeits- und Industriekultur" im Landkreis Marburg-Biedenkopf"

Das Dokumentations- und Informationszentrum Stadtallendorf wird ein weiterer Ankerpunkt der Route der Arbeits- und Industriekultur des Landkreises Marburg-Biedenkopf. Es fungiert seit 1994 bereits als außerschulischer Lernort, Museum, Archiv und Begegnungsstätte.

Die Entwicklung Stadtallendorfs vom kleinbäuerlichen Dorf zur Industriestadt wird in einer Dauerausstellung präsentiert. Der Themenschwerpunkt liegt auf der Aufarbeitung der Zeit des Zweiten Weltkrieges, in der Stadtallendorf durch die Rüstungsindustrie der Sprengstoffwerke und Zwangsarbeit in den Lagern geprägt wurde.

Neben Aufarbeitung und Geschichte stellen sich im Dokumentations- und Informationszentrum Stadtallendorf auch ortsansässige Firmen vor und bieten so einen Einblick in ihren jeweiligen Industriebetrieb.

Bildergalerie

Vielen Dank fürs Teilen

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos ...