Inhalt anspringen
Corona-Hotlines: (1) 06421 8895-1000 (für allgemeine Fragen, Montag bis Freitag 9 bis 16 Uhr, Samstag und Sonntag 9 bis 14 Uhr, E-Mail: corona@marburg-biedenkopf.de); (2) 06421 480-9284 (für Fragen zum Thema Impfen, Montag bis Sonntag 8 bis 16 Uhr).

Pressemitteilung 132/2022

09.03.2022

Auf der Suche nach den eigenen Wurzeln? – Volkshochschule gibt Tipps bei der Familienforschung

Marburg-Biedenkopf – Wie lässt sich über die eigene Familiengeschichte recherchieren? Darüber informiert die Volkshochschule (vhs) Marburg-Biedenkopf am Freitag, 18. März 2022, von 13 bis 16 Uhr. Veranstaltungsort ist das Hessische Staatsarchiv Marburg (Friedrichsplatz 15). Die Teilnahme kostet 6,40 Euro.

Die Suche nach den eigenen Vorfahren ist ein Hobby, das sich großer Beliebtheit erfreut. Nach der Befragung der Verwandten, reißt aber meist der Faden zu den älteren Generationen einer Familie. In Archiven wie dem Hessischen Staatsarchiv Marburg lagern Quellen, die weiter in die Vergangenheit reichen. In der Veranstaltung lernen die Teilnehmenden, über ihre Familiengeschichte zu recherchieren und wie Informationen aus den Dokumenten des Staatsarchivs dabei helfen.

Eine vorherige Anmeldung online unter www.vhs.marburg-biedenkopf.de oder schriftlich mit dem Anmeldeformular bei der vhs-Geschäftsstelle Marburg Land (06421 405-6710) ist erforderlich. Anmeldeschluss ist der 10. März 2022.

Vielen Dank fürs Teilen

Erläuterungen und Hinweise

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos ...