Inhalt anspringen
Spendenkonto des Landkreises Marburg-Biedenkopf für Hochwasseropfer in den Kreisen Ahrweiler und Rhein-Erft: Überweisungen unter dem Verwendungszweck „Hochwasserhilfe“ an das Konto DE71 5335 0000 0021 0120 92. Mehr...

Pressemitteilung 629/2021

13.10.2021

Landkreis ist nicht „nur auf dem Papier“ nachhaltig – Marburg-Biedenkopf erhält Auszeichnung „Recyclingpapierfreundlicher Landkreis“

Marburg-Biedenkopf – Der Landkreis Marburg-Biedenkopf ist als „Recyclingpapierfreundlicher Landkreis“ ausgezeichnet worden. Da der Landkreis komplett auf herkömmliches Papier verzichtet, erhält er nun ein entsprechendes Siegel der „Initiative Pro Recyclingpapier“ (IPR).

Der Anlass für die Auszeichnung ist die diesjährige Teilnahme des Landkreises Marburg-Biedenkopf am Papieratlas-Landkreiswettbewerb der IPR. Der Papieratlas bildet den Papierverbrauch und den Anteil von Recyclingpapier in deutschen Landkreisen, Städten und Hochschulen ab. Partner des Papieratlas sind unter anderem das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit, das Umweltbundesamt und der Deutsche Landkreistag.

Durch die Nutzung von recyceltem Papier leistet der Landkreis Marburg-Biedenkopf einen wichtigen Beitrag zum Klima- und Ressourcenschutz sowie zur Nachhaltigkeit. Denn im Vergleich zum herkömmlichen Papier spart die Herstellung von Recyclingpapier mindestens 60 Prozent Wasser und Energie. Dadurch verursacht der Landkreis deutlich weniger CO2-Emissionen. So konnten im vergangenen Jahr mehr als 1.883.000 Liter Wasser und über 387.000 Kilowattstunden Energie gespart werden. Mit einer Recyclingpapierquote von 100 Prozent liegt der Landkreis Marburg-Biedenkopf sogar 16 Prozent über dem Durchschnitt aller teilnehmenden Landkreise.

Vielen Dank fürs Teilen

Erläuterungen und Hinweise

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos ...