Inhalt anspringen

Pressemitteilung 374/2019

10.10.2019

Gesundheitstag für Kunden des KreisJobCenters – Kostenlose Informationen und Mitmach-Angebote zum Thema Gesundheit

Marburg-Biedenkopf – Das KreisJobCenter (KJC) des Landkreises Marburg-Biedenkopf lädt seine Kundinnen und Kunden für Donnerstag, 31. Oktober 2019, zu einem Gesundheitstag ein. Ab 9:00 Uhr können sich Interessierte in der Kreisverwaltung in Marburg (Im Lichtenholz 60, Marburg-Cappel) an Informationsständen Tipps holen, Gesundheits-Checks absolvieren oder bei Mitmach-Angeboten selbst aktiv werden. 

„Gesundheit ist keine Selbstverständlichkeit, aber in vielen Bereichen lässt sich etwas für die eigene Gesundheit tun. Prävention und Information sind dabei wichtige Säulen. Der Gesundheitstag soll dafür die Möglichkeit bieten“, macht der Erste Kreisbeigeordnete Marian Zachow deutlich. Der Gesundheitstag sei ein weiterer Schritt, den Kundinnen und Kunden des KreisJobCenters ein umfassendes Angebot zum Thema Gesundheit anzubieten. 

Die Veranstaltung bietet dabei ein abwechslungsreiches Programm: Informationsstände und Beratung sowie Gesundheits-Checks, darunter Hör- und Sehtests, Blutdruckmessung und Blutzuckermessung, sind Teile des Gesundheitstages. Wer sich gerne Vorträge rund um das Thema Gesundheit anhört, kommt ebenfalls auf seine Kosten: Gesunde Fuß- und Zahnpflege, der Umgang mit offenen Wunden und Entzündungen, Tipps für pflegende Angehörige oder auch Informationen zu Impfungen und Vorsorgeuntersuchungen – das Angebot ist vielfältig. Alle Vorträge finden über den Tag verteilt in Raum 135 im 1. Stock statt. Wer selber mitmachen möchte, ist bei den Mitmach-Angeboten richtig: Yoga zum Kennenlernen, Bewegung mit Alltagsgegenständen und die Bewegung der Wirbelsäule stehen auf dem Programm. Und auch eine Tombola gibt es: Mit etwas Glück lassen sich praktische Gegenstände wie Wanderstöcke und Funktionskleidung gewinnen, die beim Bewegen nützlich sind. 

Der Gesundheitstag findet dabei im Rahmen des Projekts „Verzahnung von Arbeits- und Gesundheitsförderung in den Lebenswelten“ statt. Das bis 2022 laufende Projekt ermöglicht Leistungsbeziehenden, kostenfrei (inklusive der Fahrtkosten) an Präventionskursen teilzunehmen. 

Das GKV-Bündnis für Gesundheit, eine gemeinsame Initiative der gesetzlichen Krankenkassen zur Weiterentwicklung und Umsetzung von Gesundheitsförderung und Prävention in Lebenswelten, unterstützt den Gesundheitstag. 

Der Gesundheitstag findet am Donnerstag, 31. Oktober 2019, von 9:00 Uhr bis 16:00 Uhr in der Kreisverwaltung Marburg (Im Lichtenholz 60, Marburg-Cappel) statt. Der Kreis bietet einen kostenlosen Bustransfer von Biedenkopf und Stadtallendorf zum Veranstaltungsort an. Von 8:45 Uhr bis 16:15 Uhr wird im KuK-Kinderhaus in Marburg außerdem eine kostenlose Kinderbetreuung angeboten. Um eine Anmeldung des Betreuungswunsches wird bis zum 25. Oktober 2019 unter der Telefonnummer 06421 405-7123 gebeten. 

Weitere Informationen, ein ausführliches Programm sowie einen Flyer zu der Veranstaltung gibt es online auf www.kreisjobcenter.marburg-biedenkopf.de. Die Möglichkeit für Fragen und Informationen gibt es außerdem bei Dr. Pia Hoppe unter der Telefonnummer 06421 405-7207 oder per E-Mail: HoppePmarburg-biedenkopfde.

 

Vielen Dank fürs Teilen

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos ...