Inhalt anspringen

Pressemitteilung 394/2017

21.11.2017

Referentin lenkt Blick auf den „Islamischen Staat“ – Volkshochschule bietet Web-Vortrag an

Marburg-Biedenkopf – Die Volkshochschule (vhs) des Landkreises Marburg-Biedenkopf bietet ein Web-Vortrag zum „Islamischen Staat“ an. Die Politologin und Islamwissenschaftlerin Dr. Miriam Müller vom Hamburger Institut für Sozialforschung erläutert dabei, mit welchen Mechanismen der sogenannte Islamische Staat seine Herrschaft organisiert. Die Veranstaltung findet am Mittwoch, 6. Dezember 2017, von 18:45 bis 21:00 Uhr in den Räumen der vhs (Hermann-Jacobsohn-Weg 1, Marburg) in Zusammenarbeit mit der Freiwilligenagentur Marburg-Biedenkopf statt.

Der Vortrag mit dem Titel „Frieden im Kalifat? Gewalt und Governance im Islamischen Staat“ findet im Rahmen der Web-Vortragsreihe „Terror und Gewalt“ der vhs statt. Im Rahmen der Vortragsreihe referieren hochkarätige Referenten aus dem ganzen Bundesgebiet zu Fragen rund um das Thema „Terror und Gewalt – Konsequenzen für die nationale und internationale Sicherheit“. Die Referentin lenkt den Blick auf den sogenannten Islamische Staat, der sich im Spannungsfeld zwischen terroristischem Handeln und dem Etablieren einer eigenen staatstypischen Ordnungsstruktur auf den kontrollierten Gebieten in Irak und Syrien bewegt.

Der Vortrag wird via Internet live in die vhs übertragen und dort gemeinsam mit anderen Interessierten verfolgt. Fragen können über ein Chatmodul gestellt werden. Nach dem Abschluss der Übertragung wird der Vortrag in der Gruppe vor Ort noch einmal bilanziert.

Die Teilnahme an dem Web-Vortrag ist gebührenfrei. Die Volkshochschule bittet aus organisatorischen Gründen um eine frühe Anmeldung bei der Geschäftsstelle Marburg Land (Telefon: 06421 405-6710) oder online unter www.vhs.marburg-biedenkopf.de.

Der letzte Vortrag dieser Reihe mit dem Titel „Europäische Sicherheitskooperationen: Bestandsaufnahme & Handlungsfelder“ mit Prof. Dr. Thomas Jäger, findet am Mittwoch, 31. Januar 2018, von 18:45 bis 21:00 Uhr statt.

Vielen Dank fürs Teilen

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos ...