Inhalt anspringen
Corona-Hotlines: (1) 06421 405-4444 (für allgemeine Fragen, Montag bis Freitag 9 bis 16 Uhr, Samstag und Sonntag 9 bis 14 Uhr, E-Mail: corona@marburg-biedenkopf.de); (2) 06421 480-9284 (für Fragen zum Thema Impfen/Impfzentrum – KEINE TERMINVERGABE, Montag bis Freitag 8 bis 16 Uhr).

Pressemitteilung 327/2017

05.10.2017

Programme „Word“ und „Gimp“ sicher beherrschen – Volkshochschule Marburg-Biedenkopf bietet Wochenendkurs an

Marburg-Biedenkopf – Einen Computer-Kurs zur effektiven und zielgerichteten Nutzung der Computer-Programme „Word“ und „Gimp“ bietet die Volkshochschule (vhs) des Landkreises Marburg-Biedenkopf an. Der Kurs findet von Freitag, 17. November bis Samstag, 18. November 2017 jeweils von 17 bis 20 Uhr in der Kreisverwaltung in Marburg-Cappel statt.

Die Programme „Word“ und „Gimp“ bieten eine Vielzahl unterschiedlicher Funktionen. Schwerpunktthemen des Wochenendkurses sind die individuelle Einrichtung von „Word“, Tipps im Umgang mit großen Dokumenten, Arbeiten im Gliederungsmodus, das Erstellen von automatischen Inhaltsverzeichnissen, das Arbeiten mit Kopf- und Fußzeilen sowie Fußnoten, das Benutzen von Format- und Dokumentvorlagen oder die Einbindung von Grafiken, Tabellen und Diagrammen.

Der Kurs findet von Freitag, 17. November bis Samstag, 18. November 2017 jeweils von 17 bis 20 Uhr in der Kreisverwaltung in Marburg-Cappel statt. Die Teilnahmegebühr beträgt 48 Euro. Information und Anmeldung bei der vhs-Geschäftsstelle in Biedenkopf, Telefon: 06461 79-3140, E-Mail: muellermmarburg-biedenkopfde oder im Internet unter www.vhs.marburg-biedenkopf.de.

Vielen Dank fürs Teilen

Erläuterungen und Hinweise

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos ...