Inhalt anspringen

Pressemitteilung 053/2017

02.02.2017

Grau war gestern: Aus Betonwänden wird Kunst – Kunstprojekt für junge Menschen in den Osterferien

Marburg-Biedenkopf – Der Landkreis Marburg-Biedenkopf mit seinem Fachbereich Familie, Jugend und Soziales veranstaltet in Zusammenarbeit mit der Jugendherberge Biedenkopf in den Osterferien vom 10. bis 13. April 2017 ein Kunstprojekt für Kinder und Jugendliche im Alter von 11 bis 14 Jahren. In einem viertägigen Projekt soll dabei mit Farbe und viel Kreativität einer tristen und farblosen Betonfläche zu Leibe gerückt werden.

Gestaltung heißt mehr als einfach nur Farbe mit dem Pinsel an die Wand zu bringen. In Kleingruppen werden die Teilnehmenden überlegen, wie ihr gemeinsames Kunstwerk gestaltet wird. Verschiedene Techniken werden ausprobiert und ein Entwurf erstellt. Welches Material wird benötigt? Was muss besorgt und eingekauft werden? Danach kann es losgehen und die Jugendlichen können die verschiedenen Arbeitsschritte gemeinsam umsetzen. Dazwischen ist noch genügend Zeit für Spiele und Freizeitaktivitäten.

Am Ende der gemeinsamen Tage wird für die Gruppe eine ungewöhnliche Ferienwoche zu Ende gehen und für die künftigen Gäste der Jugendherberge ein einzigartiges Kunstwerk zurückbleiben.

Die Teilnahme kostet 28 Euro pro Person. Weitere Informationen und Anmeldungen über den Fachdienst Jugendförderung, Jutta Bilsing, Telefon: 06421 405-1477, und Ulla Koch, Telefon: 06421 405-1493, oder www.marburg-biedenkopf.de/jugendportal/. Anmeldeschluss ist der 26. März 2017.

Vielen Dank fürs Teilen

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos ...