Inhalt anspringen
Corona-Hotlines: (1) 06421 8895-1000 (für allgemeine Fragen, Montag bis Freitag 9 bis 16 Uhr, Samstag und Sonntag 9 bis 14 Uhr, E-Mail: corona@marburg-biedenkopf.de); (2) 06421 480-9284 (für Fragen zum Thema Impfen, Montag bis Sonntag 8 bis 16 Uhr).

Pressemitteilung 168/2022

16.03.2022

Meldeportal zur Impfpflicht online – Arbeitgeberinnen und Arbeitgeber melden Impfstatus

Marburg-Biedenkopf – Das vom Land Hessen zur Verfügung gestellte Meldeportal für die einrichtungsbezogene Impfpflicht ist seit heute, Mittwoch, 16. März 2022, 8 Uhr freigeschaltet. Arbeitgeberinnen und Arbeitgeber nutzen dieses, um den Impfstatus ihrer Mitarbeitenden in pflegerischen und medizinischen Berufen zu melden.

Arbeitgeberinnen und Arbeitgeber informieren das Gesundheitsamt, wenn ihre Mitarbeitenden keinen Nachweis über den Impf- oder Genesenenstatus erbracht haben. Wenn aus medizinischen Gründen keine Corona-Schutzimpfung möglich ist, können Arbeitgebende Zweifel an der Richtigkeit eines vorgelegten Attests angeben.

Mitarbeitende in medizinischen und pflegerischen Berufen hatten bis gestern, 15. März 2022,  Zeit, ihren Arbeitgeberinnen und Arbeitgebern den Nachweis zu erbringen.

Diese wiederum können die Daten ausschließlich über das vom Land Hessen freigeschaltete Portal an das Gesundheitsamt weiterreichen. Meldungen per E-Mail, Fax, Telefon oder Weiteres nimmt das Gesundheitsamt leider nicht entgegen.

Das Meldeportal ist unter https://portal-civ-ges.ekom21.de/civ-ges.public/start.html?oe=00.00.HE.LKMB.GA.20a&mode=cc&cc_key=NachweisMeldeportal zu finden.

Vielen Dank fürs Teilen

Erläuterungen und Hinweise

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos ...