Inhalt anspringen
Corona-Hotlines: (1) 06421 8895-1000 (für allgemeine Fragen, Montag bis Freitag 9 bis 16 Uhr, Samstag und Sonntag 9 bis 14 Uhr, E-Mail: corona@marburg-biedenkopf.de); (2) 06421 480-9284 (für Fragen zum Thema Impfen, Montag bis Sonntag 8 bis 16 Uhr).

Pressemitteilung 109/2022

03.03.2022

Landkreis verteilt über 45.000 Schutzmasken an Vereine – Praktische Hilfestellung und Wertschätzung der Vereinsarbeit in Corona-Zeiten

Der Landkreis Marburg-Biedenkopf hat in Zusammenarbeit mit dem Technischen Hilfswerk die Verteilung der 45.000 Masken an die Vereine im Kreis organisiert.

Marburg-Biedenkopf – Der Landkreis Marburg-Biedenkopf hat mehr als 200 Vereinen über 45.000 Schutzmasken kostenlos zur Verfügung gestellt. Die Bereitstellung der Masken ist eine ergänzende Maßnahme im Rahmen der Förderung durch das Zukunfts-Paket II des Kreises. Dieses dient als Förderung auch für Vereine, Gruppen und Initiativen im Landkreis zur Überwindung der Corona-Pandemie. 

Die Fachdienste Bürgerbeteiligung und Ehrensamtförderung sowie Kultur und Sport der Kreisverwaltung organisierten die OP-Masken für die Vorstands- und Vereinsarbeit. Die Verteilung der Masken übernahm das Technische Hilfswerk Marburg (THW). 

„Uns lag eine ganz praktische Hilfestellung und sichtbare Wertschätzung für die derzeit so schwierige Arbeit der Vereine im Landkreis am Herzen. Insgesamt konnten wir so über 45.000 Masken an mehr als 200 Vereine aus den Bereichen Sport, Freizeit und Kultur verteilen“, so der Erste Kreisbeigeordnete Marian Zachow. Es habe viele positive Rückmeldungen dazu von den Vereinen gegeben.

Praktische Hilfestellung und sichtbare Wertschätzung für die Arbeit der Vereine in Corona-Zeiten: 200 Vereine haben rund 45.000 kostenlose Schutzmasken erhalten.

Vielen Dank fürs Teilen

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos ...