Inhalt anspringen
Corona-Hotlines: (1) 06421 8895-1000 (für allgemeine Fragen, Montag bis Freitag 9 bis 16 Uhr, Samstag und Sonntag 9 bis 14 Uhr, E-Mail: corona@marburg-biedenkopf.de); (2) 06421 480-9284 (für Fragen zum Thema Impfen, Montag bis Sonntag 8 bis 16 Uhr).

Pressemitteilung 370/2022

21.06.2022

Informations-Messe gibt Impulse für das Berufsleben – Kreis bietet „NOWA Job“ im Cineplex-Kino Marburg

Marburg-Biedenkopf – Neue Impulse für das Berufsleben erhalten: Dazu lädt der Landkreis Marburg-Biedenkopf für Mittwoch, 29. Juni 2022, zu der Informations-Messe „NOWA Job“ im Marburger Cineplex-Kino ein. Beginn ist um 18:30 Uhr. Auf dem Programm stehen Vorträge des Wiener Arztes und Autors Dr. Roman F. Szeliga und des Diplom-Psychologen Werner Cassel. Die Teilnahme ist kostenlos.

Als Hauptredner des Abends setzt Szeliga in seinem Vortrag über die Bedeutung von Humor im Geschäftsleben einen thematischen Schwerpunkt. Auch guter Schlaf ist wichtig für Berufsleben und Lebensqualität. Werner Cassel von der Philipps-Universität Marburg bietet den Teilnehmenden daher zuvor einen kleinen Einblick in das älteste schlafmedizinische Forschungszentrum Deutschlands an der Philipps-Universität.

Zu der Veranstaltung lädt der Landkreis Marburg-Biedenkopf mit seinem Büro für Innovation und Qualifizierung alle Interessierten aus Wirtschaft, Politik, Wissenschaft und Verwaltung ein. Startups, die am Anfang der Karriere stehen, sind zu dieser Informationsmesse ebenso willkommen wie international agierende Unternehmen und alt eingesessene Familienbetriebe.

Die Besucherinnen und Besucher können ab 18:30 Uhr eine kleine Ausstellung von regionalen Unternehmen und Netzwerkpartnern – unter anderem aus dem Gesundheitsbereich – im oberen Foyer des Cineplex besuchen und sich an den Ständen informieren und austauschen. Der Vortragsteil beginnt um 19 Uhr. Bei Getränken und Brezeln besteht im Nachgang die Möglichkeit zum Austausch und Netzwerken.

Die Anmeldung ist bei Dr. Frank Hüttemann per E-Mail an HuettemannFrmarburg-biedenkopfde sowie telefonisch unter 06421 405-1225 möglich. Dort erhalten Interessierte auch weitere Informationen.

Vielen Dank fürs Teilen

Erläuterungen und Hinweise

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos ...