Inhalt anspringen
Corona-Hotlines: (1) 06421 8895-1000 (für allgemeine Fragen, Montag bis Freitag 9 bis 16 Uhr, Samstag und Sonntag 9 bis 14 Uhr, E-Mail: corona@marburg-biedenkopf.de); (2) 06421 480-9284 (für Fragen zum Thema Impfen, Montag bis Sonntag 8 bis 16 Uhr).

Pressemitteilung 359/2022

30.06.2022

Wie werden in Zukunft Lebensmittel erzeugt? – Vortrag beleuchtet Produktion und Konsum von Lebensmitteln

Marburg-Biedenkopf – Wie werden Lebensmittel in Zukunft erzeugt? Dieser Frage geht Dr. Wilfried Bommert vom Institut für Welternährung am Donnerstag, 14. Juli 2022, ab 19:30 Uhr im Tagungszentrum der Kreisverwaltung (Im Lichtenholz 60, 35043 Marburg-Cappel) nach. Organisiert wird die Veranstaltung vom Ernährungsrat Marburg und Umgebung e.V. gemeinsam mit dem Landkreis Marburg-Biedenkopf und seiner Ökomodellregion. 

Während des Vortrags wird Dr. Wilfried Bommert mögliche Szenarien und Bedingungen für die Entwicklung eines nachhaltigen Ernährungssystems vorstellen. Dazu gehört unter anderem die Frage, welche Rolle die traditionelle konventionelle und biologische Landwirtschaft spielen wird. Aber auch was regional umsetzbar sein kann und auch welche Möglichkeiten sich mit „Urban Gardening“ bieten. 

Darüber hinaus wird Dr. Bommert thematisieren, ob wir zukünftig noch Tiere essen werden und welche Bedeutung dabei Konzepte wie Aquaponik, vertical farming, Insekten oder künstliches Fleisch haben können. Schließlich beschreibt der Referent auch, welchen Beitrag Solidarische Landwirtschaften (SoLaWis), Genossenschaften und Kooperationen leisten könnten. Nach dem Vortrag bietet sich die Gelegenheit, mit Teilnehmenden und Akteuren aus der Region über konkrete Möglichkeiten ins Gespräch zu kommen. 

Dr. Bommert studierte Agrarwissenschaften in Bonn und kam 1979 als Journalist zum Westdeutsche Rundfunk (WDR). Dort war er viele Jahre Leiter des Landesfunks und der ersten Umweltredaktion des WDR. Seit dieser Zeit beschäftigt er sich intensiv mit den Themen Gentechnik, Klimawandel, Welternährung und demografische Entwicklung. 

Der Vortrag ist Teil einer Veranstaltungsreihe zum Thema nachhaltige Ernährung, anlässlich des Marburger Stadtjubiläums „Marburg 800“. Weitere Informationen zum Ernährungsrat Marburg und Umgebung e.V. finden sich unter www.ernaehrungsrat-marburg.de (Öffnet in einem neuen Tab). Fragen beantwortet Christian Weingran unter 06421-51037.

Vielen Dank fürs Teilen

Erläuterungen und Hinweise

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos ...