Inhalt anspringen
Corona-Hotlines: (1) 06421 8895-1000 (für allgemeine Fragen, Montag bis Freitag 9 bis 16 Uhr, Samstag und Sonntag 9 bis 14 Uhr, E-Mail: corona@marburg-biedenkopf.de); (2) 06421 480-9284 (für Fragen zum Thema Impfen, Montag bis Sonntag 8 bis 16 Uhr).

Pressemitteilung 355/2022

10.06.2022

Diesjähriger Literaturfrühling schlägt letztes Kapitel auf – Zwei Lesungen zum Abschluss

Marburg-Biedenkopf – Der diesjährige Literaturfrühling Marburg-Biedenkopf geht zu Ende. Interessierte haben noch am 14. Juni in Bad Endbach und am 19. Juni 2022 in Kirchhain-Großseelheim die Gelegenheit, eine Lesung zu besuchen.

Brigitte Glaser liest am Dienstag, 14. Juni, ab 19 Uhr im Kurpark Bad Endbach (Herborner Straße 1) aus ihrem Roman „Kaiserstuhl“. Karten sind im Vorverkauf bei der Tourist-Information Bad Endbach erhältlich. Der Eintritt kostet fünf Euro. Einlass ist ab 18:30 Uhr. Im Rahmen der Lesung wird im Kurpark-Ambiente zudem eine Weinverkostung angeboten. Diese ist im Eintrittspreis nicht inklusive. Sitzgelegenheiten können gerne selbst mitgebracht werden. Sollte die geplante Freiluft-Lesung (Open-Air) wegen des Wetters nicht möglich sein, findet die Lesung im Kursaal des angrenzenden Kur- und Bürgerhauses statt.

Carsten Henn liest am Sonntag, 19. Juni, aus seinem Roman „Der Geschichten Bäcker“. Ort der Lesung ist der Boßhamersch Hof, Marburger Ring 46, in Kirchhain-Großseelheim. Die Lesung beginnt um 19 Uhr draußen im Hof. Einlass ist ab 18:30 Uhr. Der Einstritt kostet sieben Euro. Karten sind im Vorverkauf bei der Stadt Kirchhain unter k.ebertkirchhainde oder unter der Telefonnummer 06422 808-124 erhältlich.

Restkarten für die Lesungen können – soweit ausreichend vorhanden – auch noch an der Abendkasse gekauft werden.

Vielen Dank fürs Teilen

Erläuterungen und Hinweise

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos ...