Inhalt anspringen
Corona-Hotlines: (1) 06421 8895-1000 (für allgemeine Fragen, Montag bis Freitag 9 bis 16 Uhr, Samstag und Sonntag 9 bis 14 Uhr, E-Mail: corona@marburg-biedenkopf.de); (2) 06421 480-9284 (für Fragen zum Thema Impfen, Montag bis Sonntag 8 bis 16 Uhr).

Pressemitteilung 426/2022

14.07.2022

Sommer-Netzwerktreffen bietet Austausch und Information – Motto: Gemeinwohl-Ökonomie gestern und heute

Marburg-Biedenkopf – Der Landkreis Marburg-Biedenkopf lädt für Donnerstag, 28. Juli 2022, von 15 bis 19:30 Uhr, zum Sommer-Netzwerktreffen ein. Eingeladen sind Unternehmen, Fachkräfte, Gründende und weitere Interessierte. Veranstaltungsort ist das Gasthaus Ochsenburg in Weimar (Ochsenburg 1). Dieses Jahr steht das Treffen unter dem Motto „Gemeinwohl-Ökonomie gestern und heute“. Die Teilnahme kostet fünf Euro.

Die Teilnehmenden haben bei einer informativen Führung durch das archäologische Freilichtmuseum Zeiteninsel mit dem Archäologen Dr. Andreas Thiedmann die Möglichkeit, neue Kontakte zu knüpfen. Im Anschluss hält Siegfried Becker einen Vortrag zum Thema Gemeinwohl-Ökonomie. Er ist Professor für das Fachgebiet Ethnologie und Kulturwissenschaft an der Philipps-Universität Marburg,

Das Mitbringen von Informationsmaterial, Visitenkarten und Flyern für die eigene Vorstellung ist erwünscht. Für Essen und Getränke ist gesorgt. Teilnehmende sollten die Kleidung dem Wetter anpassen. Bei schönem Wetter findet die Veranstaltung im Biergarten der Ochsenburg statt.

Die Teilnehmendenzahl ist begrenzt. Eine Anmeldung ist bis Dienstag, 26. Juli 2022, bei Dr. Frank Hüttemann vom Fachdienst Büro für Innovation und Qualifizierung unter der Telefonnummer 06421 405-1225 oder per Mail an HuettemannFrmarburg-biedenkopfde erforderlich. Dort gibt es auch weitere Informationen.

Vielen Dank fürs Teilen

Erläuterungen und Hinweise

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos ...