Inhalt anspringen
Corona-Hotlines: (1) 06421 8895-1000 (für allgemeine Fragen, Montag bis Freitag 9 bis 16 Uhr, Samstag und Sonntag 9 bis 14 Uhr, E-Mail: corona@marburg-biedenkopf.de); (2) 06421 480-9284 (für Fragen zum Thema Impfen, Montag bis Sonntag 8 bis 16 Uhr).

Pressemitteilung 218/2022

07.04.2022

Kreis bietet wieder Freiwilliges Soziales Jahr im Kulturbereich – Bewerbungen bis 30. April möglich

Marburg-Biedenkopf – Die Kreisverwaltung Marburg-Biedenkopf sucht motivierte und kulturinteressierte Menschen zwischen 18 und 26 Jahren, die ab August oder September 2022 ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) im Kulturbereich absolvieren möchten. Dabei bietet sich die Gelegenheit, interessante Einblicke in die vielfältige Kulturarbeit des Kreises zu erhalten. Bewerbungen können bis zum 30. April 2022 eingereicht werden. 

Die Kreisverwaltung bietet mit dem FSJ praktische Einblicke für die Berufsorientierung. Zu den Aufgaben im FSJ beim Fachdienst Kultur und Sport gehören unter anderem die Mitarbeit bei Ausstellungen, Kulturveranstaltungen und Vernetzungstreffen. Aber auch das Erstellen von Beiträgen für Pressemitteilungen, das Mitwirken beim Jahrbuch des Kreises, Recherchearbeiten sowie Konferenzen und vieles mehr. Auch ein eigenes Schwerpunktthema gehört immer mit dazu. 

Das FSJ bietet die Gelegenheit, seine persönlichen und beruflichen Perspektiven zu verbessern, viele Kontakte zu knüpfen und herauszufinden, wo die eigenen Stärken liegen. Der Fachdienst Kultur und Sport hat bereits seit drei Jahren gute Erfahrungen mit dem FSJ-Kultur gemacht. 

Weitere Informationen erhalten Interessierte über das Portal des Landesverbandes für Kulturelle Bildung unter https://freiwilligendienste-kultur-bildung.de/ (Öffnet in einem neuen Tab). Der Landesverband ist Träger des Freiwilligendienstes Kultur in Hessen. 

Informationen zum FSJ beim Kreis finden sich auch direkt auf der Homepage des Kreises unter www.lkmb.de/fsj-kultur

Bewerbungen können bis zum 30. April 2022 per E-Mail mit den Kontaktdaten, einem Lebenslauf und einem Motivationsschreiben an fsj-kulturmarburg-biedenkopfde eingereicht werden. 

Direkte Ansprechpartnerin bei Fragen zum FSJ ist die aktuelle FSJlerin Theresa Prem. Sie ist per E-Mail an PremTmarburg-biedenkopfde oder telefonisch unter 06421 405-1783 erreichbar.

Vielen Dank fürs Teilen

Erläuterungen und Hinweise

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos ...