Inhalt anspringen
Corona-Hotlines: (1) 06421 8895-1000 (für allgemeine Fragen, Montag bis Freitag 9 bis 16 Uhr, Samstag und Sonntag 9 bis 14 Uhr, E-Mail: corona@marburg-biedenkopf.de); (2) 06421 480-9284 (für Fragen zum Thema Impfen, Montag bis Sonntag 8 bis 16 Uhr).

Pressemitteilung 303/2022

13.05.2022

Frauen in der Unternehmensnachfolge

Marburg-Biedenkopf – Am Dienstag, 24. Mai 2022, von 17:00 bis 19:15 Uhr bietet die Kreisverwaltung Marburg-Biedenkopf eine Veranstaltung zu Frauen in der Unternehmensnachfolge an. Dabei gehen die Beteiligten unter anderem der Frage nach, ob Frauen anders führen. Die Veranstaltung findet im neu eröffneten Lokschuppen Marburg (Rudolf-Bultmann-Str. 4h) statt. Die Teilnahme ist kostenlos.

Den Einstieg macht die Unternehmerin und sechsfache Mutter, Dr. Karin Uphoff, mit einem Impulsreferat. Anschließend berichten Übernahmegründerinnen von ihrem Weg in den Chefinnensessel, und Expertinnen und Experten geben einen Überblick zu wichtigen Unterstützungsangeboten aus den Bereichen Finanzierung, Standortwahl, Marketing und Netzwerken.

Die Veranstaltung ist eine Zusammenarbeit zwischen dem Projekt „AUF – Mobile Akademie Unternehmensnachfolge für Frauen“ der jumpp – Frauenbetriebe e.V., den Organisatoren des Hessischen Gründerpreises und dem Landkreis Marburg-Biedenkopf. Eine Anmeldung ist bis Freitag, 20. Mai 2022, unter https://www.jumpp.de/auf-leadership erforderlich.

Vielen Dank fürs Teilen

Erläuterungen und Hinweise

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos ...