Inhalt anspringen
Corona-Hotlines: (1) 06421 8895-1000 (für allgemeine Fragen, Montag bis Freitag 9 bis 16 Uhr, Samstag und Sonntag 9 bis 14 Uhr, E-Mail: corona@marburg-biedenkopf.de); (2) 06421 480-9284 (für Fragen zum Thema Impfen, Montag bis Sonntag 8 bis 16 Uhr).

Pressemitteilung 286/2022

06.05.2022

„Mit Bienen blüht dir was“ – Seniorenbildung bietet Online-Vortrag über Bedeutung der Honigbiene

Marburg-Biedenkopf – Der Landkreis Marburg-Biedenkopf mit seiner Seniorenbildung bietet mit dem Online-Vortrag „Mit Bienen blüht dir was“ Einblicke in die wichtige Rolle von Bienen. Der Vortrag findet am Mittwoch, 18. Mai 2022, von 15 bis 16:30 Uhr statt. Die Teilnahme ist kostenlos.

Referent ist Werner Gemmecker, Vorsitzender des Imkervereins Kirchhain. Er erläutert während des Vortrags die wichtige Arbeit der Honigbiene.

Die Biene produziert nicht nur Honig, sondern bestäubt auch Nutz- und Wildpflanzen. Reiche Ernten und die natürliche Artenvielfalt hängen stark von den Insekten ab. Sie sichern daher vielen Tierarten die Nahrungsgrundlage. Auch hängen in Deutschland rund 85 Prozent der landwirtschaftlichen Erträge im Pflanzen- und Obstbau von der Bestäubung durch Honigbienen ab. In der intensiv genutzten Landschaft ist das Überleben der Biene überwiegend nur mithilfe von Imkerinnen und Imkern möglich.

Eine Anmeldung ist bis Dienstag, 17. Mai 2022, unter seniorenbildungmarburg-biedenkopfde oder unter der Telefonnummer 06421 405-6712 erforderlich. Danach erhalten die Teilnehmenden per Mail die Zugangsdaten für die Videokonferenzplattform „BigBlueButton“.

Vielen Dank fürs Teilen

Erläuterungen und Hinweise

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos ...