Inhalt anspringen
Corona-Hotlines: (1) 06421 8895-1000 (für allgemeine Fragen, Montag bis Freitag 9 bis 16 Uhr, Samstag und Sonntag 9 bis 14 Uhr, E-Mail: corona@marburg-biedenkopf.de); (2) 06421 480-9284 (für Fragen zum Thema Impfen, Montag bis Sonntag 8 bis 16 Uhr).

Pressemitteilung 269/2022

03.05.2022

Seniorentreffpunkte finden wieder in Präsenz statt – Seniorenbildung bietet abwechslungsreiches Programm

Marburg-Biedenkopf – Die Seniorenbildung des Landkreises Marburg-Biedenkopf startet mit neuen Seniorentreffpunkten in den Mai. Diese sind nun wieder als Präsenzveranstaltungen geplant. Die Veranstaltungen erstrecken sich über das gesamte Jahr und bieten wohnortnahe und vielfältige Bildungsangebote. Kreisweit sind allein im Mai mehr als 20 Treffen geplant. Die Teilnahme kostet 1 Euro, Speisen und Getränke werden individuell berechnet. Eine Übersicht über die Veranstaltungen findet sich online auf www.lkmb.de/seniorentreff.

Jeder Treffpunkt-Nachmittag beinhaltet einen Vortrag aus einem breit gefächerten Themenkatalog. Neben der Auseinandersetzung mit dem jeweiligen Fachgebiet des Nachmittags bleibt genügend Zeit für den gegenseitigen Gedankenaustausch in ungezwungenen Gesprächen. Das Spektrum der Vorträge reicht von Vogelgesang über Corona bis hin zu den Vorteilen von regelmäßiger Bewegung. Die Veranstaltungen stehen für alle Menschen offen.

Bei den Veranstaltungen entfällt die 3-G-Regelung in den Innenräumen. Es muss also kein Nachweis über Impfung, Genesung oder einen negativen Test mehr vorgehalten werden. Die Pflicht zum Tragen einer medizinischen Maske bleibt jedoch bestehen. Am Sitzplatz kann die Maske dann abgenommen werden, sofern die bisher geltenden Mindestabstände eingehalten werden können. Es steht allen Beteiligten fei, weiterhin auf eigenen Wunsch eine Maske zu tragen. Allen Teilnehmenden wird empfohlen, vor dem Besuch des Seniorentreffpunktes eigenständig einen Schnelltest durchzuführen. Die Empfehlung zum regelmäßigen Lüften und sonstige allgemeine Hygieneregeln bleiben ebenfalls bestehen.

Da die Plätze für Teilnehmenden in den Liegenschaften noch immer begrenzt sind, sollten sich Interessierte bei ihren Kommunen verbindlich anmelden. Somit tragen sie selbst zur Organisation und dem guten Gelingen der Bildungsnachmittage bei. Weitere Informationen können im Internet unter www.vhs-marburg-biedenkopf.de abgerufen werden. Eine Anmeldung ist bei der jeweiligen Kommune oder bei der vhs Marburg-Biedenkopf unter der Telefonnummer 06421 405-6719 oder per Email unter seniorenbildungmarbugr-biedenkopfde möglich. Bei den jeweiligen Städten und Gemeinden können Interessierte auch erfragen, ob ein Bustransfer angeboten wird.

Zur Organisation und dem Gelingen der Bildungsnachmittage tragen die hauptamtlichen Mitarbeitenden der vhs sowie der Kommunen und die zahlreichen Ehrenamtlichen vor Ort bei.

Die Termine im Überblick:

Gemeinsam mit den Kommunen und den vielen Ehrenamtlichen lädt die Seniorenbildung des Landkreises zu den folgenden geselligen und informativen Nachmittagen im Mai ein:

Mittwoch, 4. Mai 2022

Amöneburg A von 14:30 Uhr bis 16:45 Uhr in Erfurtshausen, Bürgerhaus, Hauptstraße 19

Titel: „Vogelgesang und Vogelklänge unserer heimischen Vögel“ Referent: Robert Cimiotti

Mittwoch, 4. Mai 2022

Dautphetal B von 14:30 Uhr bis 16:30 Uhr in Friedensdorf, ev. Gemeindehaus, Neue Kirchstraße. Titel: „Frühling liegt in der Luft:“ mit Christiane Peters.

Mittwoch, 4. Mai 2022

Gladenbach B  von 14:30 Uhr bis 16:45 Uhr in Erdhausen, ev. Gemeindehaus, Am Alten Berg 5. Titel: „Musikzauber und Rosenduft“ mit Gudrun Bösser (Akkordeon) und Anneliese Müller.

Donnerstag, 5. Mai 2022

Dautphetal D von 14:30 Uhr bis 16:30 Uhr in Holzhausen, ev. Gemeindehaus, Weiherstraße 2

Titel: „Der Garten als Therapieraum“ Referentin: Irma Boltner.

Montag, 9. Mai 2022

Fronhausen von 14:30 Uhr bis 16:30 Uhr in Sichertshausen, Bürgerhaus. Titel: „Frühling  liegt in der Luft“ mit Christiane Peters.

Dienstag, 10. Mai 2022

Angelburg A von 14:30 Uhr bis 16:30 Uhr in Lixfeld, Martin-Luther-Haus, Britzenbachstr. 1. Titel: „Pflanzen für das kranke Herz“; Referent: Prof. Dr. Michael Keusgen, Dekan des Fachbereiches Pharmazie der Universität Marburg

Dienstag, 10. Mai 2022

Biedenkopf A von 15:00 Uhr bis 17:00 Uhr in Biedenkopf, Seniorenbegegnungsstätte, Bachgrundstraße. Titel: „Maria Sybilla Merian (1647 – 1717) Naturforscherin und Künstlerin“; Referentin: Dr. Theresia Jacobi.

Mittwoch, 11. Mai 2022

Dautphetal C von 14:30 Uhr bis 16:30 Uhr in Buchenau, ev. Gemeindehaus, Alte Landstr. 10. Titel: „Covid 19 – Was haben wir gelernt und wie kann es weitergehen?“ Es referiert der ehemalige Direktor der Klinik für Herz- und thorakale Gefäßchirurgie des Universitätsklinikum Marburg, Prof. Dr. Rainer Moosdorf.

Mittwoch, 11. Mai 2022

Gladenbach A von 14:30 Uhr bis 16:45 Uhr , ev. Gemeindehaus, Dr. Berthold Leinweber Straße 3. Titel: „Mein Jakobsweg 2019“; Referent: Peter Badouin.

Mittwoch, 11. Mai 2022

Wohratal von 14:30 Uhr bis 16:45 Uhr in Hertingshausen, Feuerwehrgerätehaus, Am Zollstock. Titel: „Vom historischen Rollator zum E-Bike. Geschichten rund um die Mobilität“ mit Christiane Peters.

Mittwoch, 11. Mai 2022

Stadtallendorf C von 14:30 Uhr bis 16:30 Uhr in Schweinsberg, Bürgerhaus, Am Bürgerhaus 5. Titel: „Bewegung tut gut“ Referentin: Susanne Walke.

Donnerstag, 12. Mai 2022

Wetter von 15:00 Uhr bis 17:00 Uhr in Todenhausen, Bürgerhaus, Hauptstraße 31. Titel: „Peru - das Land der Gegensätze“; Referent: Karl Krantz.

Mittwoch, 18. Mai 2022

Ebsdorfergrund von 14:30 Uhr bis 16:30 Uhr in Wittelsberg, GrundTreff, Hirtenwiesenstraße 16. Titel: „Wander dich glücklich“; Referent: Gerd-Jürgen Daubert.

Donnerstag, 19. Mai 2022

Kirchhain C von 15 Uhr bis 17 Uhr in Kirchhain, Bürgerhaus, Schulstraße 4. Titel: „Der Garten als Therapieraum“; Referentin: Irma Boltner.

Donnerstag, 19. Mai 2022

Bad Endbach B von 14:30 Uhr bis 16:30 Uhr in Hartenrod, DGZ Jeegels Hoob, Hauptstraße 35. Titel: „Frühling liegt in der Luft“ mit Christiane Peters.

Donnerstag, 19. Mai 2022

Biedenkopf G von 14:30 Uhr bis 16:45 Uhr in Wallau, DRK Seniorenzentrum, Alte Straße 14. Titel: „Musikzauber und Rosenduft“ mit Anneliese Müller und mit Gudrun Bösser (Akkordeon).

Dienstag, 24. Mai 2022

Wetter A von 15:00 Uhr bis 17:00 Uhr in Wetter, Stadthalle, Bürgerhaussaal. Titel: „Denn es drängte sie, die Welt zu sehen. Weibliche Reise- und Abenteuerlust im 19. Jahrhundert“; Referentin: Gabriele Clement.

Mittwoch, 25. Mai 2022

Rauschenberg A von 14:30 Uhr bis 16:30 Uhr in Albshausen, Bürgerhaus, Am Dorfgemeinschaftshaus. Titel: „Brandschutz, die Feuerwehr klärt auf!“ Referent: Michael Stuhlmann.

Mittwoch, 25. Mai 2022

Gladenbach C von 14:30 Uhr bis 16:45 Uhr in Mornshausen, ev. Gemeindehaus, Pfarrweg 1. Titel: „Männer und Frauen sind gleichberechtigt“; Referentin: Dr. Theresia Jacobi.

Mittwoch, 25. Mai 2022

Stadtallendorf A von 14:30 Uhr bis 16:30 Uhr in Wolferode, Bürgerhaus, Am Lehmenrain. Titel: „Dörfer in unserer Region – im Wandel der Zeit“; Referent: Gerd-Jürgen Daubert.

Montag, 30. Mai 2022

Gladenbach D von 14:30 Uhr bis 16:45 Uhr in Weidenhausen, Bürgerhaus, Weidenhäuser Straße 49. Titel: „Historische Orte und Städte in Hessen“; Referent: Robert Cimiotti.

Kurzfristige Änderungen der angegebenen Termine unter Vorbehalt.

Vielen Dank fürs Teilen

Erläuterungen und Hinweise

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos ...