Inhalt anspringen
Corona-Hotlines: (1) 06421 8895-1000 (für allgemeine Fragen, Montag bis Freitag 9 bis 16 Uhr, Samstag und Sonntag 9 bis 14 Uhr, E-Mail: corona@marburg-biedenkopf.de); (2) 06421 480-9284 (für Fragen zum Thema Impfen, Montag bis Sonntag 8 bis 16 Uhr).

Pressemitteilung 048/2022

09.02.2022

Kreisjugendparlament sucht Kandidatinnen und Kandidaten – Online-Wahl findet im Mai 2022 statt / Meldefrist endet am 31. März 2022

Die Mitglieder des Kreisjugendparlaments (KJP) bestimmen selbst, wie sie sich für die Interessen der Kinder und Jugendlichen im Kreis einsetzen. Einmal im Jahr berichten die Mitglieder des KJP – wie hier zu sehen – im Kreistag über ihre Arbeit.

Marburg-Biedenkopf – Alle jungen Menschen im Landkreis im Alter zwischen 12 und 18 Jahren sind aufgerufen, sich im Kreisjugendparlament (KJP) des Landkreises Marburg-Biedenkopf einzubringen. Die Wahl des mittlerweile 13. Parlaments findet im Mai online statt. Die Meldefrist endet am 31. März 2022.

Die Mitglieder des KJP bestimmen selbst, wie sie sich für die Interessen der Kinder und Jugendlichen im Kreis einsetzen und mit welchen Themen sie sich beschäftigen möchten. In der Vergangenheit gehörten zum Engagement zum Beispiel die Einrichtung von Jugendräumen, die Schaffung attraktiverer Freizeitmöglichkeiten, besserer Bus- und Bahnverbindungen und ein besseres Angebot bei der Schulverpflegung. Hinzu kamen selbst organisierte Veranstaltungen.

Dabei verfügt das KJP über einen eigenen Etat, mit dem es auch andere Jugendgruppen oder Events für Jugendliche unterstützen kann. Außerdem kann das KJP Anträge an den Kreistag stellen und das Gremium der Erwachsenen damit auffordern, im Sinne der Kinder und Jugendlichen im Landkreis tätig zu werden. Einmal im Jahr berichten die Mitglieder des KJP im Kreistag über ihre Arbeit.

Durch ihre Tätigkeit im KJP können Kinder und Jugendliche lernen, Argumente auszutauschen und ihre Meinung zu vertreten. Das stärkt Selbst- und Verantwortungsbewusstsein. Nicht zuletzt lernen die Abgeordneten im Rahmen des KJP auch viel über grundsätzliche politische Zusammenhänge und die Grundlagen der Demokratie.

Wählen und gewählt werden können alle Jugendlichen, die am 31. März 2022 schon zwölf aber noch nicht 19 Jahre sind und die im Landkreis Marburg-Biedenkopf (mit Ausnahme der Stadt Marburg) wohnen.

Wer Interesse hat, beim KJP mitzumachen, muss sich bis zur Anmeldefrist bei der Geschäftsstelle des Kreisjugendparlaments unter der Telefonnummer 06421 405-1660 oder per E-Mail an kjpmarburg-biedenkopfde melden. Dort erhalten Interessierte ebenso wie unter www.kreisjugendparlament.de weitere Informationen zur Wahl und Arbeit des KJPs.

Vielen Dank fürs Teilen

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos ...