Inhalt anspringen
Corona-Hotlines: (1) 06421 8895-1000 (für allgemeine Fragen, Montag bis Freitag 9 bis 16 Uhr, Samstag und Sonntag 9 bis 14 Uhr, E-Mail: corona@marburg-biedenkopf.de); (2) 06421 480-9284 (für Fragen zum Thema Impfen, Montag bis Sonntag 8 bis 16 Uhr).

Pressemitteilung 513/2021

02.09.2021

Fahrrad-Abenteuer mit der Volkshochschule

Marburg-Biedenkopf – Die Volkshochschule (vhs) Marburg-Biedenkopf bietet am Sonntag, 12. September 2021, von 14:00 bis 18:00 Uhr, das Radabenteuer „Hohensolmser Land" im Lahn-Dill-Kreis an. Treffpunkt ist Hohenahr-Mudersbach, Rossbacher Weg, Parkplatz am Friedhof. Die Teilnahme kostet acht Euro.

Vorbei am Aartal-Stausee radeln die Teilnehmenden mit dem vhs-Radtourenleiter Wolfgang Döhler zunächst nach Altenkirchen, um dann einer mittelalterlichen Fernstraße bis zum Altenberg (Alt Hohensolms) zu folgen. Bald erreichen die Radfahrenden dann Königsberg mit Fernblick auf den Dünsberg und das Gießener Becken. Nach Hohensolms, der einstigen Residenz der Fürsten zu Solms, ist der Weg nun nicht mehr weit. Über die „Eiserne Hand", einer früheren Raststätte für Fuhrwerke, führt die Fahrtstrecke durch den Talberg zum Ausgangspunkt zurück.

Die Fahrtstrecke beträgt rund 40 Kilometer, die Radtour dauert etwa vier Stunden. Die Tour findet gemeinsam mit der der Aktion „STADTRADELN - Radeln für ein gutes Klima“ statt. Eine vorherige Anmeldung über die vhs-Homepage unter www.vhs.marburg-biedenkopf.de oder schriftlich über ein vhs-Anmeldeformular ist erforderlich. Das Anmeldeformular finden Interessierte ebenfalls auf der Homepage. Weitere Informationen erteilt die vhs-Geschäftsstelle Marburg Land unter der Telefonnummer 06421 405-6710 oder per E-Mail an vhsmrmarburg-biedenkopfde. Anmeldeschluss ist der 5.September 2021.

Vielen Dank fürs Teilen

Erläuterungen und Hinweise

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos ...