Inhalt anspringen
Corona-Hotlines: (1) 06421 8895-1000 (für allgemeine Fragen, Montag bis Freitag 9 bis 16 Uhr, Samstag und Sonntag 9 bis 14 Uhr, E-Mail: corona@marburg-biedenkopf.de); (2) 06421 480-9284 (für Fragen zum Thema Impfen, Montag bis Freitag 8 bis 16:00 Uhr).

Pressemitteilung 671/2021

26.10.2021

Landkreis und Freiwilligenagentur suchen Digital-Lotsinnen und -Lotsen – Ehrenamtliche unterstützen bei der Digitalisierung / Infoveranstaltungen

Marburg-Biedenkopf – Der Landkreis Marburg-Biedenkopf und die Freiwilligenagentur Marburg-Biedenkopf e.V. suchen digital-begeisterte Ehrenamtliche jeden Alters, die ihr Wissen und ihre Erfahrungen an andere weitergeben wollen.  

Digital-Lotsinnen und -Lotsen sollen Vereine, Initiativen oder einzelne Personen bei der Digitalisierung begleiten und unterstützen. Die Einsatzmöglichkeiten sind vielfältig und orientieren sich an den Bedarfen der Hilfesuchenden. So können die Freiwilligen zum Beispiel die Funktionsweise eines Smartphones oder Tablets erklären, Kenntnisse über verschiedene Videokonferenzsysteme vermitteln oder auch bei der Planung und Durchführung von Online-Konferenzen helfen. Im Landkreis Marburg-Biedenkopf gibt es bereits erste Kommunen, die auf diese Art der Unterstützung setzen. So gibt es zum Beispiel Initiativen in Bad Endbach, Cölbe, Lahntal oder Marburg. Der Landkreis und die Freiwilligenagentur Marburg-Biedenkopf e.V. möchten den Aufbau eines landkreisweiten Digital-Lotsinnen und -Lotsen-Netzwerks unterstützen. 

Die inhaltlichen Schwerpunkte und den zeitlichen Rahmen des Engagements bestimmen die Ehrenamtlichen dabei selbst. Neben dem Interesse an digitalen Themen sollten Digital-Lotsinnen und -Lotsen vor allem Freude daran haben, sich für andere Menschen zu engagieren. Wie genau sich Interessierte als Digital-Lotsinnen und Lotsen einbringen können, beantworten zwei Infoveranstaltungen. 

Die erste Veranstaltung findet am Montag, 15. November 2021, um 18:30 Uhr im Tagungszentrum der Kreisverwaltung statt. Dabei gelten die aktuellen Corona-Schutzmaßnahmen. Die zweite Veranstaltung wird am Montag, 22. November 2021, um 18:30 Uhr digital angeboten. Die Teilnehmenden erhalten dafür einen Zugangslink zur Videokonferenz-Plattform BigBlueButton. Aus organisatorischen Gründen ist für beide Termine eine vorherige Anmeldung unter infofreiwilligenagentur-marburgde oder telefonisch unter 06421 27-0516 erforderlich.

Vielen Dank fürs Teilen

Erläuterungen und Hinweise

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos ...