Inhalt anspringen
Corona-Hotlines: (1) 06421 8895-1000 (für allgemeine Fragen, Montag bis Freitag 9 bis 16 Uhr, Samstag und Sonntag 9 bis 14 Uhr, E-Mail: corona@marburg-biedenkopf.de); (2) 06421 480-9284 (für Fragen zum Thema Impfen, Montag bis Freitag 8 bis 16:00 Uhr).

Pressemitteilung 663/2021

26.10.2021

Vhs, St.-Elisabeth-Verein und Gemeinde Cölbe bieten Veranstaltungsreihe – Klimaschutz und Nachhaltigkeit stehen im Fokus

Marburg-Biedenkopf – Gemeinsam mit der Volkshochschule des Landkreises Marburg-Biedenkopf starten der St. Elisabeth-Verein, die Gemeinde Cölbe und deren Gemeinschaftsprojekt „Hand auf’s Herz – Cölbe schützt Klima“ im Herbst mit einer spannenden Veranstaltungsreihe. Unter dem Motto „Wissen – Wollen – Wege finden“ gibt es ein breites Angebot in den Themenfeldern Ernährung, Konsum, Mobilität und Motivation zu nachhaltigem Handeln. 

Den Auftakt macht am Donnerstag, 11. November 2021, um 19.30 Uhr in der Gemeindehalle Cölbe (Friedhofstraße 4) eine Diskussionsrunde mit dem Bürgermeister der Gemeinde Cölbe, Dr. Jens Ried, Privatdozent Dr. Johannes M. Becker und dem Vorstand des St. Elisabeth-Vereins Ulrich Kling-Böhm zur Frage, welche Impulse es für eine Wende zu einem nachhaltigen Lebensstil braucht. Die Teilnahme ist kostenlos. 

Die nächste Veranstaltung der Reihe findet am Donnerstag, 2. Dezember 2021, um 16.30 Uhr statt. Auf dem Hanno-Drechsler-Platz in Marburg startet eine über die App „Actionbound“  geführte „Schnitzeljagd“ zu den Themen Herstellung und Konsum von Kleidung durch die vorweihnachtliche Marburger Oberstadt. Dafür benötigen Interessierte ein internetfähiges Handy. Im Anschluss können alle Beteiligte den Ausflug gemütlich auf dem Weihnachtsmarkt ausklingen lassen. Die Teilnahme ist ebenfalls kostenlos, eine Anmeldung bei der vhs Marburg-Biedenkopf ist erforderlich. 

Die Veranstaltungsreihe soll dazu beitragen, dass dauerhafte Aktivitäten entstehen, die neues Wissen mit praktischen Aktivitäten wie beispielsweise gemeinsames Kochen oder einer Nähwerkstatt verbinden. Auch ein „Öko-Coaching“ ist mit in der Planung. Hier haben die Teilnehmenden die Möglichkeit, in der Gruppe über einen bestimmten Zeitraum Schritte zu einem nachhaltigeren Lebensstil zu erproben. 

Informationen zu allen weiteren Veranstaltungen der Reihe sowie zu den Anmeldemodalitäten erhalten Interessierte auf der Homepage der vhs Marburg‑Biedenkopf unter www.vhs-marburg-biedenkopf.de (Öffnet in einem neuen Tab) oder bei Martina Berckhemer per Mail an berckhemermmarburg-biedenkopfde oder telefonisch unter 06421 405-6146.

Vielen Dank fürs Teilen

Erläuterungen und Hinweise

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos ...