Inhalt anspringen
Spendenkonto des Landkreises Marburg-Biedenkopf für Hochwasseropfer in den Kreisen Ahrweiler und Rhein-Erft: Überweisungen unter dem Verwendungszweck „Hochwasserhilfe“ an das Konto DE71 5335 0000 0021 0120 92. Mehr...

Pressemitteilung 602/2021

01.10.2021

Landkreis startet „Klima-Dialog“ – Auftakt am 29. Oktober 2021

Der Meteorologe Professor Dr. Mojib Latif spricht im Rahmen des Klima-Dialogs des Kreises über Herausforderungen beim Klimaschutz.

Marburg-Biedenkopf – Der Landkreis Marburg-Biedenkopf bietet am Freitag, 29. Oktober 2021, ab 16:00 Uhr, einen Online-Vortrag über Herausforderungen beim Klimaschutz an. Der Vortrag bildet zugleich den Auftakt zu der neuen Veranstaltungsreihe „Klima-Dialog“ des Kreises. Die Teilnahme ist kostenlos. 

Referent ist der Meteorologe Professor Dr. Mojib Latif. Er ist ein gefragter Experte in Sachen Klimaveränderung und erhielt 2015 den Deutschen Umweltpreis. Für seine Fähigkeit, komplizierte Forschungsergebnisse all­gemein verständlich zu erklären, wurde er mit dem Max-Planck-Preis für öffentliche Wissenschaft ausgezeichnet. Im Anschluss an seinen Vortrag besteht die Möglichkeit für Fragen und Gespräche. 

Mit dem Klima-Dialog als Veranstaltungsreihe mit mehreren Terminen pro Jahr will der Kreis über Maßnahmen des Klimaschutzes informieren, die Folgen des Klimawandels aufzeigen und erforderliche Anpassungen an veränderte klimatische Rahmenbedingungen darstellen. Neben dem Austausch mit verschiedenen Expertinnen und Experten sowie den Bürgerinnen und Bürgern soll der Dialog auch praktische Lösungsansätze für das eigene Handeln anbieten. 

Anmeldungen zu der Auftaktveranstaltung sind per E-Mail an klimaschutzmarburg-biedenkopfde möglich. Die erforderlichen Zugangsdaten für den virtuellen Raum erhalten die Teilnehmenden vor Veranstaltungsbeginn per E-Mail. Die Veranstaltung wird von der Sparkasse Marburg-Biedenkopf unterstützt.

Vielen Dank fürs Teilen

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos ...