Inhalt anspringen
Corona-Hotlines: (1) 06421 8895-1000 (für allgemeine Fragen, Montag bis Freitag 9 bis 16 Uhr, Samstag und Sonntag 9 bis 14 Uhr, E-Mail: corona@marburg-biedenkopf.de); (2) 06421 480-9284 (für Fragen zum Thema Impfen, Montag bis Freitag 8 bis 16:00 Uhr).

Pressemitteilung 758/2021

22.11.2021

Dank und Anerkennung für langjähriges politisches Engagement – Ehemalige Mitglieder von Kreistag und Kreisausschuss verabschiedet

Als Zeichen des Dankes und der Anerkennung für ehrenamtliches Engagement in der Politik wurden die ausgeschiedenen Mitglieder von Kreistag und Kreisausschuss im Marburger Landratsamt gewürdigt und verabschiedet.

Marburg-Biedenkopf – Dank und Anerkennung für ehrenamtliches Engagement in der Politik: 34 Kreistagsabgeordnete sowie fünf Mitglieder des Kreisausschusses sind nach ihrer Tätigkeit im Kreistag oder Kreisausschuss in der Wahlzeit 2016 bis 2021 aus ihren politischen Ämtern ausgeschieden. Sie haben auf eine Neuwahl verzichtetet oder sie sind nicht mehr für die neue Wahlzeit gewählt worden. Damit gehören sie den neu konstituierten Gremien des Landkreises nicht mehr an.  Als Dank für ihr politisches und gesellschaftliches Engagement wurden sie vom Kreistagsvorsitzenden Detlef Ruffert sowie dem Kreisbeigeordneten Klaus Weber im Marburger Landratsamt gewürdigt und verabschiedet. 

Die ehrenamtliche Arbeit im Kreistag sei von unschätzbarem Wert, betonte Ruffert. Denn sie sei so etwas wie der Kern der repräsentativen Demokratie. Diesen gelte es zu bewahren, so Ruffert. Im Kreistag beschäftigen sich die Abgeordneten mit vielen unterschiedlichen Themen und Inhalten. Das erfordere Einsatz, Zeit und Aufwand. Dabei übernehmen die gewählten Abgeordneten eine wichtige kommunalpolitische Verantwortung und das angesichts der steigenden Komplexität von kommunalen Themen. „Deshalb gebührt allen Engagierten unser aufrichtiger Dank. Denn dieser Einsatz ist alles andere als selbstverständlich“, machte Ruffert deutlich. 

Dem schloss sich der Kreisbeigeordnete Klaus Weber in Vertretung von Landrätin Kirsten Fründt an: Solch ein Engagement in Kreistag und Kreisausschuss verdiene Anerkennung und Wertschätzung. Denn die ehrenamtliche Tätigkeit als Abgeordneter oder Kreisbeigeordneter leiste einen wichtigen Beitrag für die Kreisgesellschaft insgesamt. „Mit Ihrem Einsatz haben Sie mit dazu beigetragen, den Landkreis weiter zu entwickeln“, bedankte er sich bei den ausscheidenden Mitgliedern von Kreistag und Kreisausschuss. 

Zum Hintergrund: Der Kreisausschuss ist das Verwaltungsgremium des Landkreises und erledigt die laufenden Verwaltungsgeschäfte. Er bereitet Beschlüsse des Kreistages vor und führt sie aus. Der Kreistag ist das oberste politische Organ im Landkreis. Insgesamt 81 Kreistagsabgeordnete umfasst dieses Beschluss- und Kontrollorgan des Landkreises. 

Folgende ehemalige Kreisbeigeordnete wurden verabschiedet:

  • Manfred Hoim (CDU), von 1993 bis 2007 im Kreistag sowie von 2007 bis 2021 im Kreisausschuss tätig.
  • Günter Schrantz (AfD), von 2016 bis 2021 im Kreisausschuss tätig.
  • Helmut Wege (CDU), von 1995 bis 1997 im Kreistag sowie von 2001 bis 2021 im Kreisausschuss tätig.
  • Wilfried Wüst (FDP), von 2001 bis 2006 im Kreistag sowie von 2016 bis 2021 im Kreisausschuss tätig.
  • Kurt Vogt (SPD), von 2001 bis 2016 im Kreistag sowie von 2016 bis 2021 im Kreisausschuss tätig.

Folgende ehemalige Kreistagsabgeordnete wurden verabschiedet: 

  • Harald Althaus (SPD), von 2011 bis 2021 im Kreistag tätig.
  • Manfred Apell (SPD), von 2011 bis 2016 sowie von 2018 bis 2021 im Kreistag tätig.
  • Horst Bätz (Freie Wähler), von 2006 bis 2021 im Kreistag tätig.
  • Thomas Beck (SPD), von 2011 bis 2021 im Kreistag tätig.
  • Jörg Behlen (FDP), von 2011 bis 2021 im Kreistag tätig.
  • Nina Bojan (SPD), von 2016 bis 2021 im Kreistag tätig.
  • Christian Bubel (Die Linke), von 2018 bis 2021 im Kreistag tätig.
  • Joachim Ciliox (SPD), von 2011 bis 2021 im Kreistag tätig.
  • Katrin Dittmann (Freie Wähler, davor AfD), von 2016 bis 2021 im Kreistag tätig.
  • Reimund Dittmann (Freie Wähler, davor AfD), von 2016 bis 2021 im Kreistag tätig.
  • Swen Falke (CDU), im Zeitraum von 2014 bis 2021 im Kreistag tätig.
  • Stefan Heck (CDU), von 2006 bis 2021 im Kreistag tätig.
  • Werner Kattarius (Freie Wähler, davor CDU), von 2016 bis 2021 im Kreistag tätig
  • Wilfried Walter Kissel (AfD), von 2016 bis 2021 im Kreistag tätig.
  • Karl Krantz (CDU), im Zeitraum von 1997 bis 2021 im Kreistag tätig.
  • Martin Krieger (SPD, davor Die Linke), von 2016 bis 2021 im Kreistag tätig.
  • Claus Lixfeld (CDU), im Zeitraum von 1992 bis 2021 im Kreistag tätig.
  • Angelika Löber (SPD), im Zeitraum von 2016 bis 2021 im Kreistag sowie von 2001 bis 2016 im Kreisausschuss tätig.
  • Eric Markert (AfD), von 2016 bis 2021 im Kreistag tätig.
  • Ulrike Markert (AfD), von 2016 bis 2021 im Kreistag tätig.
  • Franz-Wilfried Michels (CDU), im Zeitraum von 2015 bis 2021 im Kreistag tätig.
  • Michael Miss (Freie Wähler), von 2016 bis 2021 im Kreistag tätig.
  • Lothar Mücke (SPD), im Zeitraum von 1994 bis 2021 im Kreistag tätig.
  • Dr. Dr. Ulrich Mueller (Liberale & Piraten, davor FDP), von 2016 bis 2021 im Kreistag tätig.
  • Elisabeth Newton (SPD), von 2011 bis 2021 im Kreistag tätig.
  • Armin Reichel (CDU), im Zeitraum von 2001 bis 2021 im Kreistag tätig.
  • Patrick Schäfer (AfD), von 2016 bis 2021 im Kreistag tätig.
  • Jessica Schmidt (AfD), von 2017 bis 2021 im Kreistag tätig.
  • Manfred Vollmer (CDU), von 1989 bis 2021 im Kreistag tätig.
  • Christean Wagner (CDU), von 1989 bis 2021 im Kreistag tätig, von 1975 bis 1981 hauptamtlicher Erster Kreisbeigeordneter, von 1981 bis 1985 Landrat.
  • Monika Weigel (SPD), von 1998 bis 2021 im Kreistag tätig.
  • Sascha Weisbrod (SPD), von 2006 bis 2021 im Kreistag tätig.
  • Jörg Wiesenborn (AfD), von 2016 bis 2021 im Kreistag tätig.
  • Jens Womelsdorf (SPD), von 2020 bis 2021 im Kreistag tätig.

Vielen Dank fürs Teilen

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos ...