Inhalt anspringen
Spendenkonto des Landkreises Marburg-Biedenkopf für Hochwasseropfer in den Kreisen Ahrweiler und Rhein-Erft: Überweisungen unter dem Verwendungszweck „Hochwasserhilfe“ an das Konto DE71 5335 0000 0021 0120 92. Mehr...

Pressemitteilung 264/2021

17.05.2021

Seniorenbildung informiert über Gefahren beim Surfen im Internet

Marburg-Biedenkopf – Der Landkreis Marburg-Biedenkopf mit seinem Fachdienst Seniorenbildung lädt für Dienstag, 25. Mai 2021, ab 15:00 Uhr, zu einem Online-Vortrag über mögliche Gefahren beim Surfen im Internet ein. Die Teilnahme ist kostenlos. 

Computer und Internet sind heutzutage für viele Menschen Teil des Alltags. Nutzerinnen und Nutzer können online und auch mobil shoppen, kommunizieren, spielen oder den eigenen Urlaub planen. Doch das birgt auch Gefahren durch Betrüger, die ihren Vorteil daraus ziehen wollen. Doch sollen die Menschen aus Angst auf die Vorzüge des Internets verzichten? Diese und weitere Fragen thematisiert Rechtsanwalt Marc Beer.

Der Vortrag findet live auf der Online-Lernplattform „vhs.cloud“ statt. Um daran teilzunehmen, benötigen Interessierte eine E-Mail-Adresse sowie ein PC oder Tablet mit Internetverbindung. Nach der Anmeldung erhalten die Teilnehmenden weitere technische Informationen sowie eine detaillierte Schritt-für-Schritt-Anleitung. Eine Anmeldung bis Montag, 24. Mai 2021, per E-Mail an seniorenbildungmarburg-biedenkopfde oder telefonisch unter 06421 405-6712 ist erforderlich.

Vielen Dank fürs Teilen

Erläuterungen und Hinweise

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos ...