Inhalt anspringen
Spendenkonto des Landkreises Marburg-Biedenkopf für Hochwasseropfer in den Kreisen Ahrweiler und Rhein-Erft: Überweisungen unter dem Verwendungszweck „Hochwasserhilfe“ an das Konto DE71 5335 0000 0021 0120 92. Mehr...

Pressemitteilung 262/2021

19.05.2021

Was tun bei Beleidigungen und Bedrohungen im Internet? – Online-Veranstaltung der VHS im Rahmen der Elternakademie

Marburg-Biedenkopf – Die Volkshochschule (vhs) Marburg-Biedenkopf bietet am Mittwoch, 26. Mai 2021, von 18:30 bis 20:00 Uhr, einen Online-Vortrag mit dem Titel „Was tun bei Bullying und Cyberbullying?" an. Im Fokus der Veranstaltung stehen Ursachen und Prävention von Beleidigungen, Bedrohungen, Bloßstellungen oder Belästigungen, gerade auch im Internet. Die Teilnahme ist kostenlos.

Unter Bullying versteht man das Beleidigen, Bedrohen, Bloßstellen oder Belästigen anderer, beim sogenannten Cyber-Bullying auch über das Internet und Mobiltelefondienste. Die Betroffenen können darunter erheblich leiden. Referent Dr. Jost Stellmacher erläutert die Hintergründe von Bullying und Cyberbullying. Dabei soll deutlich werden, dass (Cyber-)Bullying als ein gruppendynamisches Phänomen verstanden werden muss. Zum anderen wird auf die Frage eingegangen, was getan werden kann, um die Häufigkeit von (Cyber-)Bullying zu senken. Dabei geht es sowohl um Prävention als auch die richtigen Maßnahmen, wenn die Vorfälle bereits bekannt sind. Nicht nur die Funktion der Schule, sondern auch die besondere Rolle von Lehrkräften und Eltern steht dabei im Vordergrund.

Jost Stellmacher ist Diplom-Psychologe und Oberstudienrat im Hochschuldienst an der Philipps-Universität Marburg. Er war zwischen 2005 und 2010 als Gewaltpräventionstrainer in Einrichtungen der Jugendhilfe tätig.

Das Angebot richtet sich sowohl an Eltern und Erziehungsberechtigte als auch an Lehrkräfte, pädagogische Fachkräfte sowie am Thema Interessierte. Die Veranstaltung findet auf der Online-Plattform „edudip“ und im Rahmen der Elternakademie Marburg-Biedenkopf statt. Eine vorherige Anmeldung online unter www.vhs.marburg-biedenkopf.de oder bei der vhs-Geschäftsstelle Marburg Land unter der Telefonnummer 06421 405-6710 ist erforderlich. Anmeldeschluss ist am Veranstaltungstag um 13:00 Uhr.

Hintergrund: Die Elternakademie Marburg-Biedenkopf

Unter der Überschrift „Elternakademie Marburg-Biedenkopf" bietet die vhs Marburg-Biedenkopf, der Landkreis als Schulträger gemeinsam mit dem Staatlichen Schulamt sowie dem Kreiselternbeirat, den Kreismedienzentren sowie der regionalen elan-Steuergruppe verschiedene Lern- und Informationsveranstaltungen speziell für Eltern an, um sie für die täglichen Herausforderungen zu stärken.

Vielen Dank fürs Teilen

Erläuterungen und Hinweise

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos ...