Inhalt anspringen
Spendenkonto des Landkreises Marburg-Biedenkopf für Hochwasseropfer in den Kreisen Ahrweiler und Rhein-Erft: Überweisungen unter dem Verwendungszweck „Hochwasserhilfe“ an das Konto DE71 5335 0000 0021 0120 92. Mehr...

Pressemitteilung 359/2021

02.07.2021

Volkshochschule macht Friedenspolitik zum Thema – Online-Veranstaltung zur Entwicklungszusammenarbeit am Beispiel Mali

Marburg-Biedenkopf – Die Volkshochschule (vhs) Marburg-Biedenkopf bietet am Mittwoch, 14. Juli 2021, von 19:00 bis 20:30 Uhr, die Online-Veranstaltung „Entwicklungszusammenarbeit als Friedenspolitik? Das Beispiel Mali“ an. Die Teilnahme ist kostenlos. 

Trotz der starken Präsenz deutscher Organisationen der Entwicklungszusammenarbeit und des Auslandseinsatzes der Bundeswehr erfahren die Bürgerinnen und Bürger in Deutschland kaum etwas über die aktuelle Situation in Mali. 

Dabei zeigt dieses Beispiel viele Herausforderungen für die Etablierung eines nachhaltigen Friedens als Entwicklungsziel der Vereinten Nationen. Wichtige Komponenten eines solchen Friedens sind die Förderung der staatlichen und nicht-staatlichen Strukturen vor Ort. Welche Rolle die Bundesrepublik Deutschland beziehungsweise deutsche Organisationen in diesem Prozess spielen können, zeigen die Referenten Jürgen Koch und Martin Westphal auf. Jürgen Koch ist ehemaliger Landesdirektor der Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ). Martin Westphal ist Regionalleiter Westafrika mit Sitz in Mali des Instituts für Internationale Zusammenarbeit des deutschen Volkshochschul-Verbandes e.V. 

Eine vorherige Anmeldung online unter www.vhs.marburg-biedenkopf.de (Öffnet in einem neuen Tab) oder bei der vhs-Geschäftsstelle Marburg Land unter der Telefonnummer 06421 405-6710 ist aus organisatorischen Gründen erforderlich. Die Teilnehmenden erhalten die Zugangsdaten kurz vor Veranstaltungsbeginn per E-Mail. Anmeldeschluss ist der 13. Juli 2021.

Vielen Dank fürs Teilen

Erläuterungen und Hinweise

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos ...