Inhalt anspringen
Corona-Hotlines: (1) 06421 8895-1000 (für allgemeine Fragen, Montag bis Freitag 9 bis 16 Uhr, Samstag und Sonntag 9 bis 14 Uhr, E-Mail: corona@marburg-biedenkopf.de); (2) 06421 480-9284 (für Fragen zum Thema Impfen, Montag bis Sonntag 8 bis 16 Uhr).

Pressemitteilung 480/2021

18.08.2021

Folgemeldung 493: Weitere Sonder-Impfaktion in Stadtallendorf – Auch für Kinder und Jugendliche zwischen 12 und 17 Jahren

Marburg-Biedenkopf – Am Mittwoch, 25. August 2021, bietet der Landkreis Marburg-Biedenkopf mit seinem Impfzentrum und der Stadtverwaltung Stadtallendorf eine weitere Sonderimpfaktion in Stadtallendorf an. Die Impfaktion findet von 12:00 bis 19:00 Uhr im Südstadt-Kiosk (Iglauer Weg 6) und ohne Voranmeldung statt. Geimpft werden auch Kinder und Jugendliche zwischen 12 und 17 Jahren. Die Stadt Neustadt bietet einen Shuttleservice an. 

Das Angebot richtet sich sowohl an diejenigen, die während der ersten Sonder-Impfaktion im Juli ihre Erstimpfung erhalten haben, als auch die Personen, die noch keine Gelegenheit zur Impfung hatten. Das gilt insbesondere auch für Kinder und Jugendliche zwischen 12 und 17 Jahren. 

Zur Verfügung stehen der vektorbasierte Impfstoff von Johnson & Johnson und der mRNA-Impfstoff von BioNTech. BioNTech ist ab 12 Jahren zugelassen. Johnson & Johnson ist ab dem 18. Lebensjahr zugelassen. Die Ständige Impfkommission (STIKO) empfiehlt Johnson & Johnson bei Personen ab 60 Jahren zu verwenden. Jüngere können sich bei Bedarf mit Johnson & Johnson impfen lassen, wenn sie sich gemeinsam mit der impfenden Ärztin beziehungsweise dem impfenden Arzt, bei individueller Risikoanalyse und sorgfältiger Aufklärung, dafür entscheiden. 

Bei dem Johnson & Johnson-Impfstoff wird nur eine Impfung für einen wirksamen Impfschutz benötigt. Im Falle der Entscheidung für den mRNA-Impfstoff von BioNTech werden zwei Impfungen benötigt. Die Zweitimpfung ist drei bis sechs Wochen nach der Erstimpfung möglich und erfolgt, dann ebenfalls ohne Voranmeldung, im Marburger-Impfzentrum zwischen dem 15. und 30. September 2021. Für Bürgerinnen und Bürger der Stadt Stadtallendorf steht für eine Fahrt zum Zweittermin bei Bedarf ein Shuttleservice zum Marburger Impfzentrum und zurück zur Verfügung. Einzelheiten hierzu werden während des Impfens am Mittwoch bekannt gegeben. 

Einen Shuttledienst zum Impfen am Mittwoch in Stadtallendorf richtet die Stadt Neustadt ein. Anmeldungen werden bis zum 24. August 2021 unter der Telefonnummer 06692 8927 entgegengenommen. 

Impfinteressierte müssen sich zweifelsfrei, mit einem Personalausweis oder einem anderen Ausweispapier, identifizieren können. Eine Krankenversicherungskarte ist hilfreich aber nicht zwingend notwendig. Gleiches gilt für die Mitnahme des eigenen Impfausweises. Wer sein Impfbuch dabei hat, bekommt die Impfung vor Ort eingetragen. Alternativ bekommt der Impfling auch einen elektronischen Nachweis nach Abschluss der Impfserie als Brief mit QR-Code nach Hause geschickt. Kinder vom 12. bis zum 16. Lebensjahr müssen von einem Erziehungsberechtigten begleitet werden.
 

Hintergrund

Die Aktion ist Teil des Modellprojektes „Präventions- und Impfstrategie zur Verhinderung von Covid-19-Erkrankungen“. Mit dem Modellprojekt gehen der Landkreis Marburg-Biedenkopf und die Stadt Stadtallendorf einen weiteren Schritt bei der Bekämpfung der Corona-Pandemie. Das Ziel: Durch Präventionsmaßnahmen die Zahl der Covid19-Erkrankungen zu reduzieren und den Zugang zu Impfangeboten zu verbessern. 

Dazu koordiniert die Gesundheitswissenschaftlerin Anja Kuhberger im Auftrag des Landkreises Marburg-Biedenkopf gemeinsam mit Rolf Reul, Leiter der Geschäftsstelle der Initiative Gesundheit fördern – Versorgung stärken beim Gesundheitsamt, und Dr. Franziska Engelhardt, Leiterin des Büros für Integration im Fachbereich Integration und Arbeit, sowie der Stadt Stadtallendorf eine Präventions- und Impfstrategie zur Verhinderung von Covid-19-Erkrankungen und entwickelt ein entsprechendes Konzept dazu.

Vielen Dank fürs Teilen

Erläuterungen und Hinweise

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos ...