Inhalt anspringen
Corona-Hotlines: (1) 06421 8895-1000 (für allgemeine Fragen, Montag bis Freitag 9 bis 16 Uhr, Samstag und Sonntag 9 bis 14 Uhr, E-Mail: corona@marburg-biedenkopf.de); (2) 06421 480-9284 (für Fragen zum Thema Impfen, Montag bis Sonntag 8 bis 16 Uhr).

Pressemitteilung 501/2021

27.08.2021

Schäfer zeigen beim Leistungshüten ihr Können – Kreisleistungshüten mit Schäferfest dieses Jahr in Kirchhain Stausebach

Beim Kreisleistungshüten zeigen Schäfer aus der Region, welches Wissen und Können hinter ihrem anspruchsvollen Beruf steht.

Marburg-Biedenkopf – Das traditionelle Leistungshüten der Schafhalter findet am Samstag, 28. August 2021 ab 7:00 Uhr in Kirchhain-Stausebach statt. Dabei zeigen Schäfer aus der Region wieder eindrucksvoll, welches Wissen und Können hinter dem anspruchsvollen Beruf des Schäfers steht. Der Eintritt ist frei.

Sechs Schäfer werden sich dem Publikum vorstellen und ihr Können im Umgang mit eigenen Hunden und der fremden Schafherde zeigen. Drei Wertungsrichter werden die Leistungen der Schäfer bewerten und am Schluss der Veranstaltung einen Sieger ermitteln. Die 300 köpfige Schafherde stellt der Kreisschäfermeister Wilfried Emmerich aus Stausebach zur Verfügung.

Organisiert wird das Leistungshüten vom Fachbereich Ländlicher Raum und Verbraucherschutz  gemeinsam mit dem Kreisschäferverein Marburg-Kirchhain-Biedenkopf, dem Schäferverband Kurhessen sowie dem Koordinator der ortsansässigen Vereine und Kirchen.

Gesorgt ist auch für das leibliche Wohl der Besucher. Geplant sind zudem eine Rassendemonstration, ein Bockschätzwettbewerb sowie Angebote und Informationen rund um die Schafhaltung und Schafwollpellets. Nach der Mittagspause findet der traditionelle Schäferlauf der Schäfer und Schafhalterjugend mit Krönung des Schäferkönigspaares statt.

Das Hütegelände ist ausgeschildert und befindet sich in unmittelbarer Nähe des Schützenhauses. Der Eintritt ist frei. Hinsichtlich der Corona-Pandemie gelten die amtlichen Sicherheitsvorgaben und Hygieneregeln, einschließlich Mund-Nasenschutz.

Vielen Dank fürs Teilen

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos ...