Inhalt anspringen
Corona-Hotlines: (1) 06421 405-4444 (für allgemeine Fragen, Montag bis Freitag 9 bis 16 Uhr, Samstag und Sonntag 9 bis 14 Uhr, E-Mail: corona@marburg-biedenkopf.de); (2) 06421 480-9284 (für Fragen zum Thema Impfen/Impfzentrum – KEINE TERMINVERGABE, Montag bis Freitag 8 bis 16 Uhr).

Pressemitteilung 206/2021

10.04.2021

Folgemeldung 370: Medizinischer Notfall im Impfzentrum – 83 Jahre alter Besucher stirbt trotz sofortiger Wiederbelebungsversuche

Marburg-Biedenkopf – Trotz sofort eingeleiteter Wiederbelebungsmaßnahmen ist ein 83 Jahre alter Besucher des Marburger Impfzentrums am Samstag vor Ort gestorben. Der Mann, der einen Impftermin wahrnehmen wollte, war kurz nach Betreten des Impfzentrums noch im Bereich der Anmeldung bewusstlos zusammengebrochen. 

Medizinisches Fachpersonal des Impfzentrums leitete sofort Wiederbelebungsmaßnahmen ein, die durch den alarmierten Notarzt und den Rettungsdienst fortgesetzt wurden. Trotz der schnellen Hilfe konnte der Mann leider nicht gerettet werden, er starb noch vor Ort. Mitarbeitende des Kriseninterventionsdienstes des Landkreises betreuten die Begleitperson des Mannes. 

Weitere Informationen liegen derzeit nicht vor.

Vielen Dank fürs Teilen

Erläuterungen und Hinweise

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos ...