Inhalt anspringen
Corona-Hotlines: (1) 06421 405-4444 (für allgemeine Fragen, Montag bis Freitag 9 bis 16 Uhr, Samstag und Sonntag 9 bis 14 Uhr, E-Mail: corona@marburg-biedenkopf.de); (2) 06421 480-9284 (für Fragen zum Thema Impfen/Impfzentrum – KEINE TERMINVERGABE, Montag bis Freitag 8 bis 16 Uhr).

Pressemitteilung 173/2021

01.04.2021

Vereine digital verwalten – Volkshochschule bietet umfangreiche Online-Schulungen

Marburg-Biedenkopf – Die Volkshochschule (vhs) Marburg-Biedenkopf bietet ab dem 10. April 2021, jeweils von 12:30 bis 16:00 Uhr, drei umfangreiche Online-Schulungen über die digitale Verwaltung von Vereinen an. Die Teilnahme kostet jeweils vier Euro.

Am Samstag, 10. April 2021, startet das Schulungsangebot mit einem Einführungskurs: Die Software „GLS Vereinsmeister“ kann anfallende Aufgaben in der Vereinsverwaltung wie automatische Beitragsabrechnung, Schriftverkehr, Statistiken, Office-Integration, Finanzbuchhaltung und Terminkalender deutlich erleichtern. Mit der Cloud-Anbindung können die Funktionsträger des Vereins den Datenbestand zudem untereinander synchron halten. Der Einführungskurs bietet einen Einstieg in die Funktionen und Möglichkeiten der Software.

Daran schließt ein Aufbaukurs am Samstag, 17. April 2021, an. Der Aufbaukurs bietet weitere Kenntnisse über die Funktionen und Möglichkeiten zur Nutzung der Software wie beispielsweise die Finanzbuchhaltung. Er ist geeignet für alle, die bereits Basiskenntnisse im Einführungskurs erworben haben oder die Arbeit mit dem Programm vertiefen wollen.

Und am Samstag, 8. Mai 2021, steht das Dokument-Management auf dem Programm: Der „GLS Vereinsmeister" bildet alle wesentlichen Aspekte der Vereinsarbeit wie Mitgliederverwaltung, Beitragsabrechnung, Buchhaltung und Onlinebanking in einem Gesamtpaket ab. Mit dem neuem Modul „DMS/CRM" führt der Weg in die Digitalisierung für Vereine nun einen Schritt weiter. Ein- und Ausgangsrechnungen, Schriftverkehr, Vorlagen und Belege können jetzt nicht nur abgelegt, sondern auch mit Daten versehen werden, die eine schnelle und bequeme Recherche ermöglichen. Weiterhin können Belege und Dokumente mit Mitgliedern, Buchungsbelegen und Vorgängen verknüpft werden. Die automatische Ablage baut per Mausklick ein digitales Archiv auf, ohne dass jeder Beleg manuell zugeordnet werden muss. Die Dokumente können lokal oder in der Cloud gespeichert werden, sodass sie allen Vorstandsmitgliedern leicht und ortsunabhängig zugänglich sind. Der Kurs geht speziell auf die Funktionen und Möglichkeiten dieses Erweiterungs-Moduls und die Nutzung einer Cloud-basierten Zusammenarbeit ein.

Die Kurse finden online auf der Lernplattform „vhs.cloud“ statt. Mit der Anmeldung erklären sich die Teilnehmenden einverstanden, dass in einem automatisierten Verfahren ein persönliches Konto in der Cloud erstellt wird, damit sie dem virtuellen Kursraum beitreten können.

Anmeldungen zu den Kursen sind online unter www.vhs.marburg-biedenkopf.de sowie per E-Mail an vhsbidmarburg-biedenkopfde möglich. Fragen beantwortet die vhs unter der Telefonnummer 06461 793-140.

Die Kurse finden in Zusammenarbeit mit der Freiwilligenagentur Marburg-Biedenkopf (FAM) statt.

Vielen Dank fürs Teilen

Erläuterungen und Hinweise

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos ...