Inhalt anspringen
Spendenkonto des Landkreises Marburg-Biedenkopf für Hochwasseropfer in den Kreisen Ahrweiler und Rhein-Erft: Überweisungen unter dem Verwendungszweck „Hochwasserhilfe“ an das Konto DE71 5335 0000 0021 0120 92. Mehr...

Pressemitteilung 175/2021

29.03.2021

Folgemeldung 358: Kreis stellt Übersicht über Teststellen zur Verfügung – Anbieter können sich formlos eintragen lassen

Marburg-Biedenkopf – Der Landkreis Marburg-Biedenkopf stellt auf www.marburg-biedenkopf.de/corona ab sofort eine Übersicht der aktuell im Kreisgebiet angebotenen Bürgertests zur Verfügung.

Hierauf finden sich diejenigen Anbieter der für Bürgerinnen und Bürger kostenfreien Schnelltests, die sich beim Gesundheitsamt angemeldet und einer Veröffentlichung zugestimmt haben. Weitere Anbieter können jederzeit mit aufgenommen werden. Hierzu genügt eine E-Mail des Anbieters unter Nennung der Anschrift, Erreichbarkeit und Öffnungszeiten an coronamarburg-biedenkopfde.

Das Gesundheitsamt des Landkreises Marburg-Biedenkopf weist in diesem Zusammenhang noch einmal darauf hin, dass ein Schnelltest nur eine Momentaufnahme ist. Angesichts der Inkubationszeit und auch der Möglichkeit, bald nach einem negativen Schnelltest in Kontakt mit einer infizierten Person zu kommen, gelten weiter alle Vorsichtsmaßnahmen wie Abstand halten, Hygiene einhalten, Maske tragen und zu lüften.

Zudem besteht im Falle eines positiven Schnelltests die Verpflichtung, sich ohne gesonderte Anordnung durch das Gesundheitsamt sofort und ohne Umwege nach Hause und in Quarantäne zu begeben und das Testergebnis durch einen PCR-Test überprüfen zu lassen. Für die Durchführung des erforderlichen PCR-Tests ist die Quarantäne ausgesetzt.

Vielen Dank fürs Teilen

Erläuterungen und Hinweise

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos ...