Inhalt anspringen
Corona-Hotlines: (1) 06421 405-4444 (für medizinische Fragen, Montag bis Freitag 9 bis 16 Uhr, Samstag und Sonntag 9 bis 14 Uhr, E-Mail: corona@marburg-biedenkopf.de); (2) 06421 405-1888 (für Fragen zum Impfzentrum, Montag bis Freitag 9 bis 16 Uhr).

Pressemitteilung 053/2021

28.01.2021

Landkreis: Informationen zum Schulbusverkehr – Fahrplananpassungen zum Start des zweiten Schulhalbjahres

Marburg-Biedenkopf – Im Rahmen von Fahrplanverbesserungen zum Start des zweiten Schulhalbjahres kommt es ab Montag, 1. Februar 2021, bei einer Reihe von Buslinien im Kreis zu Fahrplananpassungen. Anlässlich des letzten Schultages vor dem nächsten Halbjahr am kommenden Freitag, 29. Januar 2021, fahren die Schulbusse im Kreis außerdem nach angepassten Fahrtzeiten. Die Busse fahren die Schulkinder nach Unterrichtsende um 10:30 Uhr in ihre jeweiligen Gemeinden nach Hause.  

Am Montag, 1. Februar 2021, fahren alle Busse im Landkreis wieder nach regulärem Schulfahrplan. Alle Nutzerinnen und Nutzer von Bussen und Bahnen können sich somit auf das reguläre Fahrangebot verlassen. Die vom Landkreis und vom RMV bestellten Zusatzbusse werden nicht abbestellt, sondern verstärken weiterhin – vorerst bis zu den Sommerferien – das Fahrplanangebot. Die Zusatzbusse sind in den regulären Fahrplänen ausgewiesen, die Benutzung ist ausschließlich mit gültiger Zeitkarte zulässig. 

Für eine höhere Fahrplanstabilität werden im Schulbusverkehr einzelne Fahrten um wenige Minuten vorverlegt oder nach hinten verlegt. Im Folgenden die Fahrplananpassungen im Einzelnen: 

  • Auf der Buslinie MR-35 gibt es zur zweiten Unterrichtstunde eine zusätzliche Anfahrt der Gesamtschule Ebsdorfergrund für Schülerinnen und Schüler aus Oberwalgern, Fronhausen, Sichertshausen, Bellnhausen, Hassenhausen, Erbenhausen, Hachborn, Leidenhofen und Ebsdorf. Dafür mussten frühere Fahrten geringfügig vorverlegt werden.
  • Auf der Linie MR-86 wird die Gesamtschule Ebsdorfergrund zur zweiten Unterrichtstunde für Schülerinnen aus Marburg, Cappel, Frauenberg und Beltershausen erneut angefahren.
  • Auch auf der Linie MR-87 gibt es zur zweiten Unterrichtstunde nun eine Anfahrt der Gesamtschule Ebsdorfergrund für Schülerinnen und Schüler aus Frauenberg, Beltershausen, Moischt, Schröck und Wittelsberg.
  • Die erste Fahrt der Linie MR-57 startet vier Minuten früher in Dautphetal-Damshausen.
  • Im Cölber Stadtteil Bürgeln verkehren die Busse ab sofort nur noch in eine Fahrtrichtung: Die Haltestelle Rennweg besteht nur noch aus einer Halteposition, an der alle Busse abfahren. Für den neuen Fahrweg wurden die Abfahrtzeiten der Buslinien MR-63, MR-71, MR-72, MR-76 und MR-78 angepasst.
  • Bei den Buslinien in Kirchhain gelten wegen der Baumaßnahmen in der Frankfurter Straße weiterhin Baustellenfahrpläne

Die Fahrgäste der Buslinien MR-35, MR-57, MR-71, MR-86 und MR-87 werden gebeten, ihre persönliche Fahrtstrecke vor Fahrtbeginn zu überprüfen. Eine persönliche Fahrplanauskunft ist beispielsweise über die kostenlose RMV-App oder die Homepage www.rmv-marburg-biedenkopf.de möglich. Hier gibt es zudem alle Fahrpläne als PDF zum Download.

Vielen Dank fürs Teilen

Erläuterungen und Hinweise

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos ...