Inhalt anspringen

Pressemitteilung 467/2020

25.09.2020

Volkshochschule bietet Radtour zum „Dreiherrenstein“ im Krofdorfer Forst – Grenzstein erinnert noch heute an Gebiete ehemaliger Grafschaften

Marburg-Biedenkopf – Die Volkshochschule (vhs) des Landkreises Marburg-Biedenkopf bietet am Sonntag, 4. Oktober 2020, von 10:30 bis 18:30 Uhr eine Radtour zum „Dreiherrenstein“ im Krofdorfer Forst an. Treffpunkt ist am Marburger Hauptbahnhof. Die Teilnahme kostet zwölf Euro.

Im großen Krofdorfer Forst nördlich von Gießen grenzten im 17. Jahrhundert die Herrschaftsgebiete der Grafen von Solms-Hohensolms, der Landgrafen von Darmstadt und der Landgrafen von Kassel aneinander. Der dort aufgestellte „Dreiherrenstein" erinnert noch heute an die Zeit, in der mitten durch das heutige Hessen Landesgrenzen verliefen. 

Die „Dreiherren-Tour“ führt von Friedelhausen aus westwärts, dann erklimmen die Teilnehmenden hinter Odenhausen die Altenburg und kommen durch den Krofdorfer Forst zum Waldhaus. Kurz danach geht es zum „Dreiherrenstein". Anschließend geht es dann hinab nach Kirchvers. Über Weipoltshausen und Seelbach erreichen die Teilnehmenden die durch einen Postraub bekannt gewordene Subach. Im Salzbödetal gibt es dann einen Halt im „Kornhaus". Über Willershausen, Allna und Neuhöfe geht es anschließend zurück zum Startort.

Treffpunkt ist um 10:30 Uhr am Hauptbahnhof in Marburg. Die Teilnehmenden fahren gemeinsam mit dem Zug zum Tourenstart nach Friedelhausen. Tourende in Marburg ist gegen 18:30 Uhr. Die Fahrstrecke ist rund 45 Kilometer lang und für Personen ab 12 Jahren geeignet. Die Strecke enthält einen größeren und mehrere mittlere Anstiege (Schwierigkeitsgrad drei).

Eine vorherige Anmeldung online unter www.vhs.marburg-biedenkopf.de oder schriftlich bei der vhs-Geschäftsstelle Marburg Land ist erforderlich. Rückfragen zur Anmeldung und Veranstaltung nimmt die vhs unter der Telefonnummer 06421 405-6710 entgegen. Anmeldeschluss ist Freitag, 2. Oktober 2020.

Vielen Dank fürs Teilen

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos ...