Inhalt anspringen

Pressemitteilung 449/2020

17.09.2020

Bauarbeiten auf Landesstraße 3089 haben Auswirkungen auf den Busverkehr – Entfall von Haltestellen nördlich und südlich von Cölbe

Marburg-Biedenkopf – Am Montag, 21. September 2020, und am Dienstag, 22. September 2020, kommt es wegen Bauarbeiten zu Tagessperrungen auf der Landesstraße (L) 3089 nördlich und südlich von Cölbe.  

Am Montag, 21. September 2020, ist die L 3089 bei Cölbe (Frankfurter Straße), zwischen dem Abzweig zur Bundesstraße (B) 62 und dem ersten Kreisel der B 3 bei Cölbe-Bernsdorf gesperrt. Der Verkehr wird über die B 3 umgeleitet und ist ausgeschildert. An diesem Tag wird die Bushaltestelle Bernsdorf nicht angefahren. 

Am Dienstag, 22. September 2020, ist die L 3089 Marburg-Wehrda (Kasseler Straße), zwischen der Einmündung zum Kaufpark Wehrda und Cölbe gesperrt. Der Verkehr wird über die B 3 umgeleitet und ist ausgeschildert. An diesem Tag werden in Cölbe ausschließlich die beiden Haltestellen Kirchweg und Polizei regulär bedient. Auch der Schienenersatzverkehr für die Verbindungen RB 42 und RB 94 kann Cölbe durch diese Baumaßnahme am Dienstag, 22. September 2020, zwischen 8:00 und 14:00 Uhr nicht anfahren. Reisende von und nach Cölbe Bahnhof werden in diesem Zeitraum gebeten, auf den Zug auszuweichen (RE 98, RB 41).

Vielen Dank fürs Teilen

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos ...