Inhalt anspringen
Spendenkonto des Landkreises Marburg-Biedenkopf für Hochwasseropfer in den Kreisen Ahrweiler und Rhein-Erft: Überweisungen unter dem Verwendungszweck „Hochwasserhilfe“ an das Konto DE71 5335 0000 0021 0120 92. Mehr...

Pressemitteilung 519/2020

25.10.2020

Folgemeldung 201: 141 Corona-Neuinfektionen über das Wochenende – Inzidenz jetzt bei 184,2 / Gesundheitsamt betreut 511 aktive Fälle

Marburg-Biedenkopf – Die Zahl der Corona-Neuinfektionen im Landkreis Marburg-Biedenkopf ist über das zurückliegende Wochenende um 141 auf 1.261 Fälle gestiegen. Um sieben auf 18 Fälle gestiegen ist die Zahl der Betroffenen, die stationär im Krankenhaus behandelt werden müssen. Drei Personen benötigen intensivmedizinische Betreuung (+2). Das Gesundheitsamt betreut aktuell 511 aktive Fälle (+67). 

Die Zahl der Genesenen ist um 74 auf 744 Fälle gestiegen. Die Zahl der Todesfälle im Zusammenhang mit einer Corona-Infektion beträgt weiterhin sechs. Die Zahl der Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner innerhalb der vergangenen sieben Tage (Inzidenz) im Landkreis Marburg-Biedenkopf liegt aktuell bei 184,2 ist also um 32,5 im Vergleich zum Freitag gestiegen. Marburg-Biedenkopf befindet sich damit weiter in der fünften von insgesamt fünf Stufen des Eskalationskonzepts der Landesregierung zur Eindämmung des Corona-Virus. 

Seit Freitag hat das Gesundheitsamt in 14 Klassen verschiedener Schulen Corona-Fälle registriert. Bislang wurde jeweils ein Indexfall pro Klasse festgestellt. Für die betroffenen Klassen hat das Gesundheitsamt ab Montag Quarantäne angeordnet.

Vielen Dank fürs Teilen

Erläuterungen und Hinweise

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos ...