Inhalt anspringen

Pressemitteilung 502/2020

13.10.2020

Folgemeldung 190: Gesundheitsamt betreut 129 aktive Corona-Fälle – Inzidenz liegt bei 41,0 / Insgesamt 624 bestätigte Infektionen seit März

Marburg-Biedenkopf – Die Zahl der bestätigten Corona-Infektionen ist in den vergangenen 24 Stunden um zehn Fälle auf 634 gestiegen. Das Gesundheitsamt des Landkreises Marburg-Biedenkopf betreut aktuell 125 aktive Fälle. Gleichzeitig ist auch die Zahl der wieder Genesenen um 14 Personen auf 504 gestiegen. Die Zahl der Verstorbenen liegt unverändert bei fünf Personen. Von den aktiven Fällen werden aktuell neun Personen stationär behandelt, davon benötigen zwei Personen weiterhin eine intensivmedizinische Betreuung.

Die Zahl der Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner innerhalb der vergangenen sieben Tage (Inzidenz) im Landkreis liegt aktuell bei 43,8 ist also um 2,8 im Vergleich zum Vortag gestiegen. Damit gilt für Marburg-Biedenkopf weiterhin die dritte von insgesamt fünf Stufen des Eskalationskonzepts der Landesregierung zur Eindämmung des Corona-Virus.

Vielen Dank fürs Teilen

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos ...