Inhalt anspringen

Pressemitteilung 485/2020

09.10.2020

Landkreis bietet Kreativ-Workshop für Unternehmer – Wirtschaftsförderung unterstützt bei Produktpräsentation

Bei dem Workshop für Unternehmerinnen und Unternehmer sind auch Möglichkeiten für eine ansprechende Produktpräsentationen Thema – wie auf dem Beispielbild in einer Vitrine im Hörsaalgebäude der Philipps-Universität Marburg.

Marburg-Biedenkopf – Der Landkreis Marburg-Biedenkopf mit seinem Fachdienst Wirtschaftsförderung bietet einen Workshop zur Präsentation und Vermarktung von Produkten an. Die Veranstaltung richtet sich an Unternehmerinnen und Unternehmer aus der Region. Das Seminar findet am Freitag, 23. Oktober 2020, von 14:30 bis 18:30 Uhr in dem Lokal „Künstlerhaus Lenz“ (Blaumühlenweg 10) in Gladenbach statt. Die Teilnahme kostet fünf Euro.

Wofür stehen Produkte eines Unternehmens und damit auch das Unternehmen selbst? Mit welchen Bildern und Emotionen möchten Unternehmerinnen und Unternehmer beides verbunden wissen? Der Fachdienst Wirtschaftsförderung des Landkreises Marburg-Biedenkopf und die Dozentin und Unternehmerin Jessica Petraccaro-Goertsches laden zu einem ungewöhnlichen Perspektivwechsel ein.

Mit Übungen aus den Bereichen Storytelling, Schauspiel und Bildender Kunst beleuchten die Unternehmerinnen und Unternehmer während des Workshops in kleinen Gruppe ihre Ideen, Produkte und Dienstleistungen. Die Kreativ-Übungen im Workshop bieten die Möglichkeit, sich mit anderen Teilnehmenden aus der Region über Geschäftsmodelle und Firmenphilosophien auszutauschen.

Die Wirtschaftsförderung bietet außerdem die Möglichkeit, Geschäftsideen und Produkte in Vitrinen an sechs gut besuchten Standorten im Landkreis Marburg-Biedenkopf kostenlos zu präsentieren. Auch eine kostenlose, digitale Präsentations- und Verkaufsplattform kann von Unternehmerinnen und Unternehmer genutzt werden. Der Kreativ-Workshop der Wirtschaftsförderung bietet auch die Möglichkeit Ideen zur Gestaltung der Vitrinen zu sammeln. Die Teilnahme am Workshop ist keine Voraussetzung, um an dem Angebot der Präsentationsmöglichkeiten teilzunehmen. Weitere Informationen gibt es online unter www.prodkasten.de.

Für nähere Informationen und zur Anmeldung steht Dr. Frank Hüttemann vom Fachdienst Wirtschaftsförderung des Kreisausschusses Marburg-Biedenkopf unter der Telefonnummer 06421 405-1225 und unter huettemannfrmarburg-biedenkopfde zur Verfügung. Die Teilnahmezahl für den Kreativ-Workshop ist begrenzt.

Vielen Dank fürs Teilen

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos ...