Inhalt anspringen
Corona-Hotlines: 06421 405-4444 (für medizinische Fragen, Montag bis Freitag 9 bis 16 Uhr, Samstag und Sonntag 9 bis 14 Uhr). 06421 405-1888 (sonstige Fragen, Montag bis Freitag von 9 bis 16 Uhr). E-Mail: corona@marburg-biedenkopf.de.

Pressemitteilung 540/2020

05.11.2020

Online-Vortrag hat die „Kultur der Reparatur“ zum Thema – Eine Veranstaltung der Volkshochschule Marburg-Biedenkopf

Marburg-Biedenkopf – Die Volkshochschule (vhs) Marburg-Biedenkopf bietet am Dienstag, 10. November 2020, von 19:30 bis 21:00 Uhr einen Online-Vortrag über die „Kultur der Reparatur“ an. Die Teilnahme ist kostenlos.

Das Display des Smartphones funktioniert nicht mehr richtig, der Laptop überhitzt und schaltet ab. Doch statt die Geräte einfach wegzuwerfen, können sie manchmal noch repariert werden. Das schont nicht nur die Ressourcen des Planeten, sondern kann auch Spaß machen. Der Online-Kurs der Volkshochschule thematisiert, wie die Menschen einer Wegwerfgesellschaft entgegenwirken können.

Referent Professor Dr. Wolfgang M. Heckl ist Generaldirektor des Deutsches Museums und Professor für Experimentalphysik. Heckl ist Autor des Buches „Die Kultur der Reparatur".

Die Veranstaltung findet in Zusammenarbeit mit der Deutschen Akademie der Technikwissenschaften (acatech) statt. Die Teilnahme ist kostenlos und erfolgt online vom eigenen Endgerät aus.

Eine vorherige Anmeldung online unter www.vhs.marburg-biedenkopf.de oder bei der vhs-Geschäftsstelle Marburg Land unter der Telefonnummer 06421 405-6710 ist erforderlich. Anmeldeschluss ist Dienstag, 10. November 2020, 14:00 Uhr.

Vielen Dank fürs Teilen

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos ...