Inhalt anspringen
Corona-Hotlines: 06421 405-4444 (für medizinische Fragen, Montag bis Freitag 9 bis 16 Uhr, Samstag und Sonntag 9 bis 14 Uhr). 06421 405-1888 (sonstige Fragen, Montag bis Freitag von 9 bis 16 Uhr). E-Mail: corona@marburg-biedenkopf.de.

Pressemitteilung 215/2020

28.05.2020

Volkshochschule informiert online über Konsumverhalten in Corona-Zeiten – Teilnehmende erhalten Einblicke in Vergangenheit und Zukunft des Konsums

Marburg-Biedenkopf – Die Volkshochschule (vhs) des Landkreises Marburg-Biedenkopf bietet am Dienstag, 2. Juni 2020, von 19:30 bis 21:00 Uhr eine online-Veranstaltung über Konsumverhalten in Zeiten des Coronavirus an. Die Teilnahme ist kostenlos.

Das vhs-Angebot unter dem Titel „Konsum in Zeiten des Coronavirus: Historische Einblicke und ein Blick auf morgen“ bietet den Teilnehmenden darüber hinaus historische Einblicke über die Entwicklung des Konsums sowie einen Ausblick auf die möglichen Auswirkungen des Coronavirus auf das Konsumverhalten.

Denn was wir konsumieren, ist längst zu einem bestimmenden Aspekt des modernen Lebens geworden. Doch unser Lebensstil hat enorme Auswirkungen auf die Erde. Wie kam es dazu, dass wir heute mit einer derart großen Menge an Dingen leben und wie hat dies den Lauf der Geschichte verändert? Wie wird sich die Coronakrise auf unseren Konsum auswirken?

Antworten auf diese Fragen liefert der Referent Frank Trentmann. Der Historiker führt die Teilnehmenden an diesem Abend in die Geschichte des Konsums ein. Von der italienischen Renaissance bis hin zur globalisierten Wirtschaft der Gegenwart entwirft er eine weltumspannende Alltags- und Wirtschaftsgeschichte und lenkt den Blick dabei auch auf die Herausforderungen in der Zukunft.

Im Vortrag und der danach folgenden Diskussion werden übliche Sichtweisen über das Einkaufsverhalten hinterfragt und der Blick auf die Rolle des Staates und die der Zivilgesellschaft für den Aufstieg der Konsums und unsere heutigen Lebensweisen gerichtet.

Frank Trentmann, Professor für Geschichte am Birkbeck College der Universität London, studierte und promovierte an der Harvard University und lehrte anschließend in Princeton.

Die Veranstaltung ist ein Angebot aus der Reihe „vhs.wissen live“. Die Teilnahme ist kostenlos und erfolgt online vom eigenen Endgerät aus. Eine vorherige Anmeldung online unter www.vhs.marburg-biedenkopf.de oder bei der vhs-Geschäftsstelle Marburg Land unter der Telefonnummer 06421 405-6710 ist aus organisatorischen Gründen erforderlich. Den Zugangslink zum Livestream sowie nähere Informationen zu den technischen Voraussetzungen erhalten die Teilnehmenden nach der Anmeldung.

Vielen Dank fürs Teilen

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos ...