Inhalt anspringen

Pressemitteilung 202/2020

20.05.2020

Kreis startet online-Umfrage zum digitalen Vereinsleben – Interessierte können sich bis zum 2. Juni an Umfrage beteiligen

Marburg-Biedenkopf – Der Landkreis Marburg-Biedenkopf mit seinem Fachdienst Bürgerbeteiligung und Ehrenamtsförderung startet eine online-Umfrage mit dem Thema Vereinsleben mit digitalen Mitteln. Dabei soll erfragt werden, inwieweit das Engagement im Vereinsleben aktuell mit digitalen Hilfsmitteln und Werkzeugen erfolgt. Die Umfrage läuft noch bis zum 2. Juni. 

Wie schaffen es Vereine und Engagierte, in Zeiten von Corona das Vereinsleben und freiwilliges Engagement aufrecht zu erhalten? Welche Rolle spielen digitale Hilfsmittel dabei? Und wie fit sind die Engagierten im Umgang mit diesen? Zu diesen und weiteren Fragen können sich Interessierte bis zum 2. Juni bei der online-Umfrage unter www.mein-marburg-biedenkopf.de beteiligen. 

Die Kontaktbeschränkungen während der Corona-Pandemie stellen Vereine und Engagierte vor einige Herausforderungen. Veranstaltungen und Aktivitäten mussten abgesagt oder verschoben werden, regelmäßige Treffen können nicht wie gewohnt stattfinden und Angebote für Mitglieder und Interessierte nicht aufrechterhalten werden. Alle Beteiligten sind daher gefordert, neue Formen der Kommunikation, der Zusammenarbeit und des Miteinanders zu finden. Die Umfrage soll vor allem Erkenntnisse liefern, in welchem Umfang digitale Mittel bereits für die Vereinsarbeit und ehrenamtliche Tätigkeiten genutzt werden und wie die Engagierten noch unterstützt werden können, beispielsweise mit Schulungsangeboten. Die Ergebnisse werden nach der Auswertung der Umfrage auf der Ehrenamts-Internetseite und der Beteiligungsplattform des Landkreises unter https://www.mein-marburg-biedenkopf.de/ veröffentlicht. 

Neben der Online-Umfrage entwickelt der Fachdienst Bürgerbeteiligung und Ehrenamtsförderung derzeit gemeinsam mit der Freiwilligenagentur Marburg-Biedenkopf weitere digitale Beteiligungsmöglichkeiten als Alternative zu den Ehrenamtsdialogen vor Ort, die üblicherweise im Sommer stattfinden. Der Schwerpunkt soll hierbei auf den Themen Digitalisierung und Vereinskultur liegen. 

Für weitere Informationen steht der Fachdienst Bürgerbeteiligung und Ehrenamtsförderung unter der Telefonnummer 06421 405-1789 oder per E-Mail an ehrenamtmarburg-biedenkopfde zur Verfügung.

Vielen Dank fürs Teilen

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos ...