Inhalt anspringen

Pressemitteilung 192/2020

14.05.2020

Sonderabfallsammlung erfolgt wieder ab 16. Mai 2020 – Abfallwirtschaft Lahn-Fulda verlängert zunächst die Sammelzeit

Marburg-Biedenkopf – Die Abfallwirtschaft Lahn-Fulda (ALF) beginnt ab Samstag, 16. Mai 2020, wieder mit der Sammlung von Sonderabfall-Kleinmengen im Landkreis Marburg-Biedenkopf. Wegen der Corona-Pandemie wurden seit 21. März 2020 zunächst alle Sammlungen abgesagt.

Los geht es am kommenden Samstag, 16. Mai 2020, mit der Abfallsammlung in der Stadt Biedenkopf. Die Sammelzeit wird an diesem Tag um eine Stunde verlängert. Die Bürgerinnen und Bürger haben damit die Möglichkeit, ihre Abfälle in der Zeit von 10.00 bis 13.00 Uhr am Schadstoffmobil abzugeben. Die Sammlung findet wie üblich am dortigen Bauhof, Mühlweg 18, statt. 

Die nächsten Sammlungen erfolgen gemäß dem offiziellen Tourenplan am 30. Mai 2020 in der Stadt Gladenbach (Parkplatz am „Haus des Gastes“), am 6. Juni 2020 in der Stadt Marburg (Parkplatz Landratsamt) und am 13. Juni 2020 in der Stadt Stadtallendorf (Bauhof Niederrheinische Straße 26b). Auch für diese Sammlungen wird die Sammelzeit um eine Stunde verlängert, sodass die Abfälle jeweils in der Zeit von 10.00 bis 13.00 Uhr abgegeben werden können. 

Für alle weiteren Sammlungen gelten dann wieder die regulären Öffnungszeiten von 10.00 bis 12.00 Uhr. Die Termine können dem offiziellen Tourenplan entnommen oder auf der Homepage der ALF unter www.a-lf.de eingesehen werden. 

Weitere Informationen gibt es bei der ALF unter der Telefonnummer 06421 948-9912.

Vielen Dank fürs Teilen

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos ...