Inhalt anspringen

Pressemitteilung 180/2020

07.05.2020

Volkshochschule bietet wöchentliche „Märchenzeit“ – Geschichten für Klein und Groß starten am 8. Mai 2020

Marburg-Biedenkopf – Die Volkshochschule (vhs) des Landkreises Marburg-Biedenkopf bietet ab Freitag, 8. Mai 2020, eine wöchentliche, digitale „Märchenzeit“ für Klein und Groß. Märchenerzählerin Karin Kirchhain präsentiert bis zu den Sommerferien jeden Freitag ab 11:00 Uhr eine neue Geschichte. Das Angebot ist kostenlos.

Geschichten können durch schwere Zeiten helfen. Und: Man kann durch sie eine Menge lernen. Die „Märchenzeit“ der vhs richtet sich zwar in erster Linie an Grundschulkinder, die aktuell von zu Hause aus lernen, ist aber grundsätzlich für alle Interessierten offen, die gerne Geschichten hören. Interessierte Lehrkräfte, die das Angebot in ihren Heimunterricht integrieren wollen, erhalten im Vorfeld außerdem einen Überblick über die geplanten Geschichten sowie weitere Informationen.

Das digitale Lernangebot wird auf der Lernplattform vhs.cloud angeboten. Technische Voraussetzungen sind ein eigenes digitales Endgerät mit stabiler Internetverbindung und aktuellem Browser (Chrome oder Firefox) sowie eine funktionierende Tonausgabe. Ein Mikrofon oder eine Webcam sind nicht erforderlich. Die Teilnehmenden können sich über einen Chat einbringen. Weitere Informationen erhalten Interessierte nach der Anmeldung, online unter www.vhs.marburg-biedenkopf.de oder unter der Telefonnummer 06421 405-6710.

Vielen Dank fürs Teilen

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos ...