Inhalt anspringen
Corona-Hotlines: (1) 06421 405-4444 (für allgemeine Fragen, Montag bis Freitag 9 bis 16 Uhr, Samstag und Sonntag 9 bis 14 Uhr, E-Mail: corona@marburg-biedenkopf.de); (2) 06421 480-9284 (für Fragen zum Thema Impfen/Impfzentrum – KEINE TERMINVERGABE, Montag bis Freitag 8 bis 16 Uhr).

Pressemitteilung 626/2020

09.12.2020

Asphaltierungsarbeiten beeinträchtigen Busverkehr nach und von Moischt – Kreisstraße 38 am Donnerstag voll gesperrt

Marburg-Biedenkopf – Aufgrund von kurzfristig notwendig gewordenen Asphaltierungsarbeiten wird die Kreisstraße 38 zwischen dem Abzweig L 3125 und Marburg-Moischt, am Donnerstag, 10. Dezember 2020, in der Zeit von 7:30 bis 19:00 Uhr, voll gesperrt. Der Busverkehr wird in diesem Zeitraum über die L 3125 nach Moischt umgeleitet. In Richtung Marburg-Cappel erfolgt die Umleitung umgekehrt.  

Die Haltestellen Moischt Hahnerheide und Moischt Bürgerhaus werden in der Zeit nicht angefahren. Fahrgäste werden gebeten, die Haltestelle Moischt Hirtengarten zu benutzen. Außerdem entfällt in Fahrtrichtung Schröck die Haltestelle Moischt Hirtengarten. Für die Zeit der Arbeiten wird ersatzweise die Haltestelle Moischt Kindergarten angefahren. Auf den Linien MR 81 und 87 wird es hierdurch zu Verspätungen kommen. 

Fahrgäste werden gebeten, sich vor Fahrtantritt über ihre jeweilige Verbindung zu informieren. Das ist über alle digitalen Auskunftssysteme möglich, zum Beispiel per Verbindungsauskunft auf der Homepage des RNV unter www.rmv-marburg-biedenkopf.de oder per RMV-App.

Vielen Dank fürs Teilen

Erläuterungen und Hinweise

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos ...